Datum: 07.12.2017
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Vorgezogener Dank

Vorgezogener Dank

Meissner Stadtrat würdigt Leistung des scheidenden MSW-Chefs


Am gestrigen Abend, gegen Ende der Sitzung des Meissner Stadtrates, erinnerte U.L.M.-Fraktionschef Wolfgang Tücks an einen Termin in der kommenden Woche. Da die Verabschiedung des langjährigen Geschäftsführers der Meissener Stadtwerke, Hans-Jürgen Woldrich, an einem Vormittag stattfindet, können viele eingeladene Werktätige nicht teilnehmen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Sommeranfang bei Schwerter Meissen

Im Elbtal ist der Sommer eingezogen – zumindest das Elbsommer-Bier der Brauerei Schwerter Meissen... [zum Beitrag]

Über Meissen nach Marokko

Am vorletzten Wochenende machte der „Zirkus ohne Grenzen" auf seinem Protestmarsch halt in Meissen. Die... [zum Beitrag]

Pferd von hinten aufgezäumt

Viel Geld hatte Meissens Oberbürgermeister bewilligt, um einen Animationsfilm zur Umgestaltung der... [zum Beitrag]

Da war der OB wohl im Irrtum

Es gibt mit Sicherheit spannendere Themen als die Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates der Meißener... [zum Beitrag]

Verloren, gewonnen oder was?

Es sind die ersten Wettkampfaufnahmen aus dem Backstagebereich der neuen Mehrzweck- Athletikhalle in... [zum Beitrag]

Intelligenter Verschwenden

Zum dritten Mal fand letzte Woche das Meissener Immobiliensymposium statt. Nachdem der „Schwarmstadt"... [zum Beitrag]

Der Herr der Umleitungen und Staus

In Meissen herrscht Stau – zumindest im Feierabendverkehr auf der B 101 aus Richtung Großenhain und von... [zum Beitrag]

Auf ins Theater!

Wieland Wagner im Gespräch mit Theaterchefin Ann-Kristin Böhme.   [zum Beitrag]

Im Einklang mit dem Schlossgeist

Am Freitag wird die neue Ausstellung mit dem Titel - Zwiesprache – Ernst Barlach & Alexander Dettmar... [zum Beitrag]