Datum: 21.12.2017
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Wer zu spät bestellt …der bekommt die Weihnachtspakete erst zu Ostern!

Wer zu spät bestellt …der bekommt die Weihnachtspakete erst zu Ostern!

Letzte Panne 2018 am Aufzug


Nachdem der Stadtrat vor knapp zwei Monaten einen eiligen Beschluss fasste, die problematische obere Tür für 90.000 Euro auszutauschen, kam das Vorhaben wenig später offenbar ins Stocken. Januar und Februar 2018 sind laut Stadtratsbeschluss die Ruhemonate des Aufzugs. Innerhalb dieser Stillstandszeit sollten die Arbeiten eigentlich ausgeführt werden. Ab dem 1. März wäre der merkwürdige Aufzug dann rund um die Uhr und ohne Pannen gefahren – soweit der Plan. Doch nun ist bei der Bestellung der Türe wohl eine Panne aufgetreten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Dezember 2017

Dezember 2017 - tvM Jahresrückblick [zum Beitrag]

Gut Ding will Weile haben

„Ampeln umgerüstet - Freie Fahrt zwischen Elbtalbrücke und Hafenstraße!" - So beginnt die... [zum Beitrag]

Rekordandrang zur KarriereStart

Die KarriereStart 2018 ist am Sonntag Abend mit über 35.000 Besuchern zu Ende gegangen. Das sind mehr... [zum Beitrag]

Erinnerungen auf vier Rädern

Seit dem 22. November ist im Stadtmuseum Meissen die Ausstellung mit dem Titel „Kinder in Fahrt mit 100... [zum Beitrag]

Neujahrsempfang der...

In der ersten Woche des neuen Kalenderjahres lud die Kreishandwerkerschaft Region Meissen wieder zum... [zum Beitrag]

Das war heftig!

In Meissen traten die ersten Schäden gegen 15.30 Uhr auf. Vom Dach der Roten Schule polterten Dachziegel... [zum Beitrag]

Kind schwer verletzt

Am 18.Januar ereignete sich auf der Dresdner Straße in Meissen ein Verkehrsunfall. Der 70jährige Fahrer... [zum Beitrag]

Verkehrsunfall an Discounter-Ausfahrt

In den späten Nachmittagsstunden des Montags kam es auf der Poststraße in Meissen zu einem... [zum Beitrag]

Wie weiter mit dem Kornhaus?

Am Montagvormittag beseitigten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Meissen lose Ziegel auf dem Dach... [zum Beitrag]