Datum: 01.02.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Einigkeit in Trauer

Einigkeit in Trauer

Stadträte setzen sich gegen OB durch


Schon am Dienstagabend wurde bekannt, dass Meissens langjähriger Baudezernent Steffen Wackwitz plötzlich aus dem Leben geschieden ist. Mit großer Betroffenheit reagierten Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Stadträte. Bereits in den ersten Stunden gab es einen ersten Vorstoß, den Oberbürgermeister aufgrund der Trauer zur Absage der gestrigen Stadtratssitzung zu bewegen. Auf der Sitzung stand unter anderem die Entscheidung zum städtischen Doppelhaushalt der Jahre 2018 und 19 auf der Tagesordnung. Im Angesicht des Todes von Steffen Wackwitz sahen sich Fraktionsvorsitzende außer Stande, die kontroverse Debatte zu diesem wichtigen Thema zu führen und versuchten bis zur Sitzung eine Vertagung durchzusetzen. Kurz vor 17.00 Uhr ließ der Oberbürgermeister dann in einer Pressemitteilung verbreiten, dass er die Sitzung durchführen werde.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Faszination Natur erleben

Die Stiftung Soziale Projekte erweitert ihr Angebot im Heil- und Kräutergarten um ein neues Kinder- und... [zum Beitrag]

Zwischen Altar und Bollerwagen

Frühestens am 30. April, aber spätestens am 3. Juni wird Christi Himmelfahrt gefeiert. Es ist ein... [zum Beitrag]

JuClu16 bald ohne Räume?

Zur Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses des Meissener Stadtrates konnte sich ein recht junger Verein... [zum Beitrag]

73 Jahre Kriegsende

Das Ehrenmal der Roten Armee in Meissen Bohnitsch. Gedenken an das Kriegsende vor 73 Jahren. [zum Beitrag]

Positive Zwischenbilanz

Im Sachsenhof in Nossen zog Bürgermeister Uwe Anke Billanz zur Entwicklung der Kleinstadt. [zum Beitrag]

Unentdeckte Orte

Die Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur in Meissen wird in diesem Jahr am 18. August... [zum Beitrag]

Pokal der Blauen Schwerter

Am vergangenen Wochenende fand in Meissen eine der renommiertesten Veranstaltungen des Deutschen... [zum Beitrag]

Warmer Regen aus Dresden

Ein sehr seltenes Problem beschäftigte die Stadträte von Meissen zur letzten Sitzung: es galt,... [zum Beitrag]

Von Toilette bis Konzertmuschel

Noch sieben Monate gehen ins Land, dann hat die Stadt Meissen eine neue Einnahmequelle – die Gästetaxe.... [zum Beitrag]