Datum: 08.02.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Sturmschäden auch am Hamburger Hof

Sturmschäden auch am Hamburger Hof

Zwei Wochen nach Friederike tut sich noch nichts


Nachdem die Notreparatur am Dach des Meissner Kornhauses schnell durchgesetzt werden konnte, fragten sich Anwohner, was da eigentlich am Hamburger Hof los ist. Der Sturm Friederike hatte auch dem Dach dieses Baudenkmals gehörig zugesetzt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Unentdeckte Orte

Die Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur in Meissen wird in diesem Jahr am 18. August... [zum Beitrag]

Baustelle Neugasse

Die Baustelle an der Neugasse erstreckt sich seit Montag über die gesamte Länge der Straße. Mit schwerer... [zum Beitrag]

Pokal der Blauen Schwerter

Am vergangenen Wochenende fand in Meissen eine der renommiertesten Veranstaltungen des Deutschen... [zum Beitrag]

Schminktipps zum Vatertag

Völlig entgegen aller Erwartungen hat sich in der Sächsischen Winzergenossenschaft Meissen eine Idee zum... [zum Beitrag]

14 Orchester auf dem Marktplatz

Am vergangenen Sonnabend fand in Meissen das Kinder- und Nachwuchsorchestertreffen des Sächsischen... [zum Beitrag]

Zwischen Altar und Bollerwagen

Frühestens am 30. April, aber spätestens am 3. Juni wird Christi Himmelfahrt gefeiert. Es ist ein... [zum Beitrag]

Die Ausgießung des Heiligen Geistes...

„Als der Pfingsttag gekommen war, befanden sich alle am gleichen Ort. Da kam plötzlich vom Himmel her... [zum Beitrag]

JuClu16 bald ohne Räume?

Zur Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses des Meissener Stadtrates konnte sich ein recht junger Verein... [zum Beitrag]

73 Jahre Kriegsende

Das Ehrenmal der Roten Armee in Meissen Bohnitsch. Gedenken an das Kriegsende vor 73 Jahren. [zum Beitrag]