Datum: 09.05.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Zwischen Altar und Bollerwagen

Zwischen Altar und Bollerwagen

Superintendent Andreas Beuchel zu Christi Himmelfahrt und Vatertag


Frühestens am 30. April, aber spätestens am 3. Juni wird Christi Himmelfahrt gefeiert. Es ist ein kirchlicher Feiertag, über den in der Bevölkerung viel weniger bekannt ist, als über Weihnachten oder Ostern.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ladenmiete: 1,- Euro!

Meissen sagt dem Landeleerstand den Kampf an. Obwohl bisher häufig zu hören war, dass der Leerstand ein... [zum Beitrag]

Stadtrat gespalten

Hinter diesen Fenstern fand am gestrigen Abend eine nichtöffentliche Sonderstadtratssitzung statt.... [zum Beitrag]

Bei Sonnenschein durchs Hüttertal

Sonnabendmorgen in Radeberg. Vor der Geschäftsstelle Radeberg der Volks- und Raiffeisenbank Meissen... [zum Beitrag]

73 Jahre Kriegsende

Das Ehrenmal der Roten Armee in Meissen Bohnitsch. Gedenken an das Kriegsende vor 73 Jahren. [zum Beitrag]

Für die Leidenschaft zum Porzellan

Am Dienstag wurde in der Porzellan-Manufaktur Meissen der Kunst- und Kulturpreisträger 2018 bekannt... [zum Beitrag]

Stadt verzichtet auf Gebührenerhebung

In Meissen muss bisher für die Nutzung öffentlicher Flächen für Freisitze, die Aufstellung von... [zum Beitrag]

Schminktipps zum Vatertag

Völlig entgegen aller Erwartungen hat sich in der Sächsischen Winzergenossenschaft Meissen eine Idee zum... [zum Beitrag]

Letzter Schliff vor der Premiere

Am Mittwoch feiert im Theater Meissen ein Bühnenstück der Jugendtheatergruppe Premiere. Dabei handelt es... [zum Beitrag]

Baustelle Neugasse

Die Baustelle an der Neugasse erstreckt sich seit Montag über die gesamte Länge der Straße. Mit schwerer... [zum Beitrag]