Rubrik: Sport
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Weltmeistertitel für Anton Benzien

Weltmeistertitel für Anton Benzien

Meissner Kanusportler mit WM Medaillen


Herzlich willkommen auf der Olympiastrecke im Lee Valley White Water Centre in London. Sie sehen im Finallauf der 2- er Canadier, dem C 2, das zweite deutsche Team, das sich für dieses Weltmeisterschaftsfinale qualifiziert hat. Franz Anton und Jan Benzien sind unterwegs auf der 250m langen äußert anspruchsvollen Strecke. Weltmeister in London 2015 werden letztendlich Franz Anton und Jan Benzien. Beide gewinnen danach noch Silber mit dem Team und insgesamt kann sich die deutsche Mannschaft über einmal Gold dreimal Silber und einmal Bronze freuen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


AC Meissen auf Entdeckertour

Es hat schon Symbolcharakter, der Athlet und die Wellblechhalle als Staffage für das Gruppenbild mit... [zum Beitrag]

AC Meissen steigt auf!

Das Finale der 2. Bundesliga Gewichtheben wurde zwischen dem TSV Heinsheim, dem SV 90 Gräfenroda und dem... [zum Beitrag]

Sieg trotz Crash

Es war der Jahresauftakt beim MC Meissen. Beim international besetzten Autohaus Cup ging es ordentlich... [zum Beitrag]

Schwimmtalente aus Meissen

Das Meissener Freizeitbad Wellenspiel ist die örtliche Trainingsstätte für die Schwimmausbildung der... [zum Beitrag]

Fliegende Pfeile

Von wegen keine Emtionen, na klar kannn es auch beim Pfeilewerfen mal laut werden. Im Schweizerhaus wird... [zum Beitrag]

Pokal der Blauen Schwerter - Teil zwei

Teil zwei unserer Berichterstattung zum Pokal der blauen Schwerter! Wir verraten wer am Ende den großen... [zum Beitrag]

Superenduro in Riesa!

Die Sachsenarena in Riesa ist ausverkauft. Alles was Rang und Namen hat in der Szene ist in der... [zum Beitrag]

DSC Volleys zu Gast in Diera

Die Dresdner Schmetterlinge vom DSC und die Freizeitsportler des SV Diera trafen sich zu einer... [zum Beitrag]

Knappe Geschichte

Über Kampf zum Sieg: der AC Meissen im Bundesligaduell gegen SG Eibau [zum Beitrag]