Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Im Zeichen des Uhu

Im Zeichen des Uhu

Meissen hat eigene Schlaraffen-Colonie


Auf den Tag 156 Jahre war es her, dass sich an einem schönen, aber schon recht kühlen, Abend in einer Gaststube in Prag ein Verein gründete. Die Mitglieder waren Musiker, Sänger, Komponisten, Schauspieler, Literaten und Kunstfreunde. Sie machten aus ihrem Stammtisch mit dem durchaus aggressiv gemeinten Namen "Proletarierclub" einen Verein, den sie später "Schlaraffia" nannten. "Schlaraffia" war als Gegenentwurf zur elitären poetisch-literarischen Gesellschaft "Arcadia", die damals das Kunstleben im deutschen Teil Prags dominierte, gedacht. . Prag war damit die Keimzelle der Organisation, die heute "Allschlaraffia" heißt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Alte Balken neu gestaltet

Mit einer Schwarmfinanzierung gelang es den Mitgliedern des Meissner Hahnemannzentrum im vergangenen... [zum Beitrag]

Blumen und Tränen

In wenigen Tagen gibt Renate Fiedler den Staffelstab an der Spitze des Theaters Meissen weiter. Ihre... [zum Beitrag]

Märchenhafter Besuch

Pavel Travnicek besuchte vergangene Woche das Schloss Moritzburg. Der inzwischen 66jährige tschechische... [zum Beitrag]

Das Kornhaus - 600 Jahre glanzvolle...

Der Burgberg hoch über der Elbe. Das Areal gilt als Wiege Sachsens, Albrechtsburg, Bischofsturm, Dom.... [zum Beitrag]

“Ich sehe etwas, was du nicht siehst...“

Im Meissner Dom gibt es während der Winterferien für Kinder viel zu entdecken. Noch bis zum 24. Februar... [zum Beitrag]

30 Jahre Winzerchor Spaargebirge

Am Sonnabend lud der Winzerchor Spaargebirge, anlässlich seines 30-jährigen Bestehens, zu einem... [zum Beitrag]

Freche Kunst im Kreditinstitut

Unter dem Motto „Inspiration im Einklang“ wurde am Freitag die Ausstellung des Karikaturisten Lutz... [zum Beitrag]

Virtuelle 3D-Technik

Im November letzten Jahres berichteten wir vom Aufbau des sogenannten Kaiserpanoramas im Meissner... [zum Beitrag]

Figurentheater

Das Gut Gödelitz liegt gewissermaßen im Grenzgebiet zwischen den Kreisen Meissen und Mittelsachsen. Hier... [zum Beitrag]