Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Im Zeichen des Uhu

Im Zeichen des Uhu

Meissen hat eigene Schlaraffen-Colonie


Auf den Tag 156 Jahre war es her, dass sich an einem schönen, aber schon recht kühlen, Abend in einer Gaststube in Prag ein Verein gründete. Die Mitglieder waren Musiker, Sänger, Komponisten, Schauspieler, Literaten und Kunstfreunde. Sie machten aus ihrem Stammtisch mit dem durchaus aggressiv gemeinten Namen "Proletarierclub" einen Verein, den sie später "Schlaraffia" nannten. "Schlaraffia" war als Gegenentwurf zur elitären poetisch-literarischen Gesellschaft "Arcadia", die damals das Kunstleben im deutschen Teil Prags dominierte, gedacht. . Prag war damit die Keimzelle der Organisation, die heute "Allschlaraffia" heißt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Lebenstraum

Mitten im touristischen Zentrum von Dresden, dem Zwinger gegenüber, überrascht den kundigen Besucher ein... [zum Beitrag]

Theaterspielplan 2017

Wieland Wagner spricht mit Renate Fiedler über den neuen Spielplan. [zum Beitrag]

Das Kornhaus - 600 Jahre glanzvolle...

Der Burgberg hoch über der Elbe. Das Areal gilt als Wiege Sachsens, Albrechtsburg, Bischofsturm, Dom.... [zum Beitrag]

Ein zauberhafter Abend

Am 17. Dezember letzten Jahres war das Hotel Landhaus Nassau von einer mystischen Aura umgeben.... [zum Beitrag]

Märchenhafter Besuch

Pavel Travnicek besuchte vergangene Woche das Schloss Moritzburg. Der inzwischen 66jährige tschechische... [zum Beitrag]

“Ich sehe etwas, was du nicht siehst...“

Im Meissner Dom gibt es während der Winterferien für Kinder viel zu entdecken. Noch bis zum 24. Februar... [zum Beitrag]

Heimatverlust durch Braunkohletagebau

Seit dem 29. Januar präsentiert der Kunstverein Meissen in seinen Räumlichkeiten im Bennohaus eine neue... [zum Beitrag]

Advent in der Glaswerkstatt

Am 3. Adventswochenende gab es in der Gemeinde Klipphausen gleich mehrere weihnachtliche Veranstaltungen... [zum Beitrag]

Klosteranlage wirklich 800 Jahre alt?

Der Verein Meissner Hahnemannzenturm plant im September eine Festwoche zur 800-Jahr-Feier der... [zum Beitrag]