Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Virtuelle 3D-Technik

Virtuelle 3D-Technik

Bildwechsel im Kaiserpanorama des Stadtmuseums


Im November letzten Jahres berichteten wir vom Aufbau des sogenannten Kaiserpanoramas im Meissner Stadtmuseum. Karsten Hälbig vom Förderverein für Kaiser-Panoramen Celle war für die Errichtung der Leihgabe zuständig und gab uns bei dieser Gelegenheit Einblicke in die Funktionsweise sowie den historischen Hintergrund des Apparates. Beim Blick durch die Okulare an einem der 12 Sitzplätze laufen im Wechsel verschiedene stereoskopische Bilder vorbei. Nun, zwei Monate später, war Karsten Hälbig erneut vor Ort, um interessierten Meissnern von seiner Leidenschaft zu berichten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Mit Dampf durch den Winter

[zum Beitrag]

Das Kornhaus - 600 Jahre glanzvolle...

Der Burgberg hoch über der Elbe. Das Areal gilt als Wiege Sachsens, Albrechtsburg, Bischofsturm, Dom.... [zum Beitrag]

Workshop mit Tasso

Ein beheiztes Gewächshaus am Heil- und Kräutergarten in Meissen diente als Ort für einen besonderen... [zum Beitrag]

Verlogene Kunst?

In Radebeul gibt es ein Museum, welches das Adjektiv „außergewöhnlich" wahrlich verdient. Mit skurrilen... [zum Beitrag]

30 Jahre Winzerchor Spaargebirge

Am Sonnabend lud der Winzerchor Spaargebirge, anlässlich seines 30-jährigen Bestehens, zu einem... [zum Beitrag]

ZOË CONWAY & JOHN MC INTYRE

Wieland Wagner im Gespräch mit Peter Braukmann, Veranstaltungsproduzent. [zum Beitrag]

Höhepunkte im Theater Meißen

Wieland Wagner im Gespräch mit Ann-Kristin Böhme, Theaterleiterin. [zum Beitrag]

Weihnachten in Porzellan

Advent in der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen [zum Beitrag]

Foto-Club Meissen präsentiert...

Der Foto-Club Meissen präsentiert seine neue Ausstellung im 1. Obergeschoss der... [zum Beitrag]