Datum: 01.12.2017
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Jauchzet, frohlocket

Jauchzet, frohlocket

Zu Gast bei einer Probe des Meissner Domchors


Der Meissner Domchor ist weit über die Grenzen der Kreisstadt hinaus bekannt. Neben der regelmäßigen Ausgestaltung der Gottestdienste im Dom zu Meissen gehören auch jährliche Kantaten- und Oratorienaufführeungen sowie a-capella Konzerte zum Repertoire des Chores. Immer Montag um 19Uhr finden sich die Sängerinnen und Sänger im Gewölbekeller der Dompropstei ein, um gemeinsam zu proben.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Februar 2017

Februar 2017 - tvM Jahresrückblick [zum Beitrag]

Juli 2017

Juli 2017 - tvM Jahresrückblick [zum Beitrag]

April 2017

April 2017 - tvM Jahresrückblick [zum Beitrag]

Gut Ding will Weile haben

„Ampeln umgerüstet - Freie Fahrt zwischen Elbtalbrücke und Hafenstraße!" - So beginnt die... [zum Beitrag]

Wohnungen mit Weitblick

Die Stadtentwicklungs- und Stadterneuerungsgesellschaft Meissen hat im letzten Jahr die Sanierung des... [zum Beitrag]

September 2017

September 2017 - tvM Jahresrückblick [zum Beitrag]

Mai 2017

Mai 2017 - tvM Jahresrückblick [zum Beitrag]

Satire 2017 - der tvM-Rückblick

[zum Beitrag]

März 2017

März 2017 - tvM Jahresrückblick [zum Beitrag]