Datum: 04.04.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Doch kein Amphibienfahrzeug

Doch kein Amphibienfahrzeug

Ordnungsamt „testet“ Schwimmfähigkeit von Dienstwagen


Manchmal kommt zum Unglück auch noch Pech hinzu. Ein Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamtes hatte sein Dienstfahrzeug am heutigen Morgen auf dem Parkplatz neben der Altstadtbrücke abgestellt. Dabei vergaß er offenbar die Handbremse anzuziehen. In der Folge rollte der VW in die Elbe.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Intelligenter Verschwenden

Zum dritten Mal fand letzte Woche das Meissener Immobiliensymposium statt. Nachdem der „Schwarmstadt"... [zum Beitrag]

PIZZA 5 in der Neugasse

Am Freitag konnte ein neues Geschäft in der Meißner Neugasse eröffnet werden. „Pizza 5" ist der Name und... [zum Beitrag]

Auf ins Theater!

Wieland Wagner im Gespräch mit Theaterchefin Ann-Kristin Böhme.   [zum Beitrag]

Abreißen oder erhalten?

„Unser öffentlicher Stadtrundgang führt Sie durch die liebevoll restaurierte, historische Meißner... [zum Beitrag]

Im Einklang mit dem Schlossgeist

Am Freitag wird die neue Ausstellung mit dem Titel - Zwiesprache – Ernst Barlach & Alexander Dettmar... [zum Beitrag]

Holzkuh und GPS

Traktoren gibt es auf dem Rittergutshof in Barnitz seit mehr als 70 Jahren zu bestaunen. An diesem... [zum Beitrag]

Bereicherung oder Bausünde?

Für den Wert einer Immobilie gibt es nichts Wichtigeres als die Lage. Und wenn die Lage dann auch noch... [zum Beitrag]

Der Herr der Umleitungen und Staus

In Meissen herrscht Stau – zumindest im Feierabendverkehr auf der B 101 aus Richtung Großenhain und von... [zum Beitrag]

Full Pull und Frauenpower

Am 7. April wurde in der Sachsen Arena Riesa der Große Preis von Deutschland im Tractor Pulling ausgetragen. [zum Beitrag]