Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Stella Maris

Stella Maris

Blaues Oratorium im Dom zu Meissen


Das Hochstift Meissen feiert in diesem Jahr sein 1050-jähriges Bestehen. Die älteste Institution Sachsens trägt die Fürsorge für den evangelisch-lutherischen Gottesdienst im Dom und ist für dessen Unterhaltung und Vermögensverwaltung zuständig. Anlässlich des Jubiläumsjahres wird im September das Werk „Stella Maris" im Dom zu Meissen aufgeführt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Chorfestival 2018 - Teil 7

Chorfestival 2018: Dresdner Spatzen, Carl-von-Ossietzky-Chor Berlin, Neustädter Rennsteigklänge [zum Beitrag]

Chorfestival 2018 - Teil 2

Chorfestival 2018: Markkleeberger Vocalisten GbR, Sächsischer Winzerchor Spaargebirge, St. Afra Kinderchor... [zum Beitrag]

Weinfest Umzug 2018 Teil 2

Weinfest Umzug 2018 Teil 2 [zum Beitrag]

Kaff & Kosmos

Draußen auf dem Theaterplatz tobte der Weinfesttrubel, während im Foyer zwei alte Bekannte... [zum Beitrag]

Streetart in der Görnischen Gasse...

Am Stammtisch Görnische Gasse wurde vor einigen Jahren die Idee eines „Porzellanpfades" geboren, der die... [zum Beitrag]

Weinfest Umzug 2018 Teil 3

Weinfest Umzug 2018 Teil 3   [zum Beitrag]

Chorfestival 2018 - Teil 4

Chorfestival 2018: Kinderchor aus Ostrzestow, VocalBerries Dresden, Chor Blaue Schwerter Meissen [zum Beitrag]

Meissen klang

Freunde von Vokalmusik kamen in Meissen am Wochenende voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Gäste folgten dem... [zum Beitrag]

Chorfestival 2018 - Teil 1

Chorfestival 2018: Kinderchor „Svitavský" (Tschechien) und Frauenchor Radeberg im Carpe Diem. [zum Beitrag]