Datum: 10.10.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Generalreparatur am Sorgenkind

Generalreparatur am Sorgenkind

Arbeiten zur Sanierung des Schrägaufzugs sind angelaufen


Seit Dienstag laufen die Arbeiten zur Reparatur des Schrägaufzugs am Meissner Burgberg. Wie die Stadt Meissen mitteilt, soll die schadhafte Umlenkrolle am oberen Ende der Schiene getauscht werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Einweihung auf umstrittenen Gelände

Am Sonnabendmorgen wurde auf dem früheren Gelände der Straßenmeisterei Meissen an der Bundesstraße 6 das... [zum Beitrag]

Stadt kauft Carglass

Die Meissner Feuerwehr benötigt mehr Platz. Das ist seit Jahren bekannt. Genau gegenüber der Feuerwache... [zum Beitrag]

Schwert & Krone

In Meissen hallt das Literaturfest 2019 noch nach. Begeistert lauschten die Gäste den Lesungen an den... [zum Beitrag]

Grundlegende Entscheidung

Jahrelang wurde das Thema nicht beachtet. Selbst in der aktuellen Finanzplanung der Stadt Meissen spielt... [zum Beitrag]

Rettungseinsatz Hahnemannsplatz

Am 6. Juni wurden die Kameraden der Meissner Feuerwehr zu einer Hilfeleistung am Hahnemannsplatz in... [zum Beitrag]

Sachsenwein und lange Arme

Drei Boote legten am letzten Sonnabend in Meissen an. Gestartet waren die 15 Ruderer am Morgen in Pirna.... [zum Beitrag]

Klappe zu...

Eigentlich hätte es die letzte Stadtratssitzung in der alten Besetzung sein können, zu der sich die Räte... [zum Beitrag]

Susanne Pavlovic und Sarah Stoffers

In »Rostiges Herz« ist Berlin die rastlose Stadt am Meer. Hier wird Zucker in Gold aufgewogen und die... [zum Beitrag]

Wer darf das entscheiden?

Immer wieder gibt es Mutmaßungen über Eigentümerwechsel an wichtigen Gebäuden in Meissen. So wie das... [zum Beitrag]