Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Vielschichtige Kunst

Vielschichtige Kunst

Neue Ausstellung in der Burgstraße


Der Kunstverein Meissen eröffnete vor kurzem seine vorletzte Ausstellung in diesem Jahr. In den kommenden Wochen dienen die Räume in der Burgstraße als Bühne für die Arbeiten des Thüringer Künstlers Erik Buchholz.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Liebe, Wein und Leidenschaft

Zum vierten Mal lädt der Meissener Kulturverein am kommenden Wochenende zum Chorfestival in die Domstadt... [zum Beitrag]

Chorfestival 2018 - Teil 8

Chorfestival 2018 Kinderchor aus Ostrzeszow (Polen), Neue Kantorei St. Afra Gospelchor [zum Beitrag]

Chorfestival 2018 - Teil 6

Chorfestival 2018 Singgemeinschaft Kötzschach-Mauthen, Dalibor (Tschechien), Madrigalchor Legnica... [zum Beitrag]

Chorfestival 2018 - Teil 1

Chorfestival 2018: Kinderchor „Svitavský" (Tschechien) und Frauenchor Radeberg im Carpe Diem. [zum Beitrag]

Streetart in der Görnischen Gasse...

Am Stammtisch Görnische Gasse wurde vor einigen Jahren die Idee eines „Porzellanpfades" geboren, der die... [zum Beitrag]

Weinfest Umzug 2018 Teil 4

Weinfest Umzug 2018 Teil 4 [zum Beitrag]

Papier als Luxusartikel

Die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum Meissen, die seit heute geöffnet hat, trägt den Titel „Als... [zum Beitrag]

Menschen, Puppen, Sensationen!

Anlässlich zur Eröffnung der neuen Spielzeit findet am Sonnabend vor dem Theater Meissen ein Jahrmarkt... [zum Beitrag]

Schwarze Kunst in der Burgstraße

Mit einer Finissage zur Langen Nacht ging die gut besuchte Sommerausstellung im Meissner Kunstverein um... [zum Beitrag]