Datum: 28.11.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Leitung defekt

Leitung defekt

Baugrube soll bis Ende der Woche wieder verschlossen sein


Mit schwerem Gerät wurde zu Wochenbeginn ein größeres Loch ins Pflaster des Theaterplatzes in Meissen gerissen. Saugbagger und hydraulischer Meißel hatten Mühe, die Schichten aus Beton, Asphalt und vergossenem Pflaster aufzubrechen. Notwendig wurde die Baumaßnahme wegen einer defekten Fernwärmeleitung. Nachdem diese nun repariert wurde, soll die Baugrube bis Freitag wieder verschlossen sein. Die Neupflasterung des Theaterplatzes war vor einem knappen Jahr fertiggestellt worden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Barfuß mit Fummel...

Ausgerechnet auf dem viel gescholtenen Pflaster der Meissner Altstadt finden einmal im Jahr gut besuchte... [zum Beitrag]

Nicht nur Weinbergsmauern

Die Weinbergsterrassen werden immer wieder als prägende Elemente der Kulturlandschaft des Elbtals gelobt.... [zum Beitrag]

Kitas ohne Erzieher?

Seit Monaten gibt es Probleme in der städtischen Kita-Landschaft. Es fehlen immer mehr Erzieher. Um den... [zum Beitrag]

Stadtrat aufmischen!

Am Dienstag waren am Roßplatz in Meissen gleich zwei Parteien präsent. Unter großem Interesse der... [zum Beitrag]

Markttreiben bei Sonnenschein

Meissen lädt seit 1992 jährlich zu einem der schönsten und größten Töpfermärkte Sachsens ein. Am... [zum Beitrag]

Men in Orange

Mit einer Spontandemo in der Plossenkurve wollten vier Aktivisten der Bürgerinitiative „Bürger für Meissen... [zum Beitrag]

Baustellenrundgang mit Stiftungsrätin

Bauberatung im Rothen Haus in Meissen. Vorstand, Stiftungsrätin und Geschäftsführerin der Sozialen... [zum Beitrag]

Nossen – die Sparkassenstadt!

„Wenn ich einmal reich wär ..." - die bekannte Textzeile des Milchmanns Tevje aus Anatevka passte so... [zum Beitrag]

Wählen – aber wie?

In knapp zwei Wochen wird gewählt. Gleich drei sehr unterschiedliche Zettel nehmen die Wahlberechtigten... [zum Beitrag]