Datum: 03.12.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Kein Aufzugswetter!

Kein Aufzugswetter!

Witterung verursacht Störung


Nur 20 Stunden funktionierte der Schrägaufzug am Meissner Burgberg. Am Mittwoch wurde die zweimonatige Generalreparatur erfolgreich beendet. Bereits am Freitag kam es dann gegen 16 Uhr zu einer witterungsbedingten Störung des Aufzugs.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ehrung der Ehrenamtlichen

Der Neujahrsempfang der Stadt Meissen und der Meißener Stadtwerke bildet traditionell den würdigen Rahmen... [zum Beitrag]

Preisverleihung im Rathausfoyer

Am Dienstag wurde im Meissner Rathaus der Bauherren- und Jugendbauherrenpreis 2018 verliehen. Der... [zum Beitrag]

Wir trinken uns das Leben schön!

Unter dem Motto „Wir trinken uns das Leben schön!" hatten sich am Freitag Freunde des sächsischen Weins im... [zum Beitrag]

Kampfkunstschule erhält Spende

Auch in diesem Jahr wurden die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf beim städtischen Neujahrsempfang für... [zum Beitrag]

Frust und Angriffswille

Es sind ausgerechnet die drei aktivsten CDU-Stadträte, die auf der Liste für die kommende Stadtratswahl... [zum Beitrag]

Baustart am Druckhaus

Am Freitag war Startschuss. Vertreter der WohnartPlus und der Servicewohnen DSW waren aus Dresden... [zum Beitrag]

Alles wird immer teurer

Alles wird immer teurer. Das betrifft insbesondere die kommunalen Bauvorhaben. Aktuell spüren das die... [zum Beitrag]

Geduldsprobe auf der Elbe

110 Meter lang und fast 13 Meter breit ist das neue Schiff, das am Freitag bei idealem Wetter das Elbtal... [zum Beitrag]

Engagement im Morgengrauen

Es ist kurz nach sechs in der Frühe. Fleißige Seniorinnen haben die Lehrküche in der Schule An der Nassau... [zum Beitrag]