Datum: 04.12.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Blick in den Wasserspeicher

Blick in den Wasserspeicher

Tag der offenen Tür beim neuen Trinkwasserhochbehälter am Kynastweg


Letzte Woche fand am neu gebauten Trinkwasserhochbehälter am Kynastweg ein Tag der offenen Tür statt. Zahlreiche interessierte Besucher nutzten die Gelegenheit, um einen Blick in die Bunker-ähnliche Anlage zu werfen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Krebsvorsorge durch Hautanalyse

Die Barmer-Krankenkasse in Meissen veranstaltete kürzlich einen Gesundheitstag in der Geschäftsstelle am... [zum Beitrag]

Bröckelt der Kitt?

Brökelt der Kitt? Unter diesem Thema hatte der CDU-Stadtverband Meissen am Sonntagnachmittag in die... [zum Beitrag]

Etwas zurückgeben...

Sie strömten hinauf zu Teppich Schmidt – Lieferanten, langjährige Kunden, Größen aus Politik und... [zum Beitrag]

Wohlschmeckende Unterstützung

Über eine Spende in Höhe von 2500€ konnte sich diese Woche das Kinder- und Jugendhaus "Arche Meissen"... [zum Beitrag]

Stufe für Stufe

Es ist eine der eher komplizierteren Baustellen, die sich der kleine Trupp hier vorgenommen hat. Die... [zum Beitrag]

Was geht am Franziskaneum?

4zügig, 5zügig oder gar 7zügig? Das waren in den letzten Monaten in Meissen die meistdiskutierten... [zum Beitrag]

Es gibt noch viel zu tun!

Noch ist er der Chef der größten Meißner Stadtratsfraktion, der Falk Werner Orgus. Er kennt das Meissner... [zum Beitrag]

Stadtrat aufmischen!

Am Dienstag waren am Roßplatz in Meissen gleich zwei Parteien präsent. Unter großem Interesse der... [zum Beitrag]

Wahlkampf im Sonnenschein

Bei strahlendem Sonnenschein gab es am Sonnabend auf der Neugasse in Meissen gleich zwei Möglichkeiten,... [zum Beitrag]