Datum: 14.01.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Klettertur im Getränkelager

Klettertur im Getränkelager

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren üben in der Höhe


Sonntagvormittag in der großen Halle von Oppacher und Schwerter-Brauerei im Gewerbegebiet Meissen-Ost/ Zaschendorf. Kameraden einiger Feuerwehren aus dem Landkreis Meissen üben an den Hochregalen. Das geht hier unter idealen Bedingungen. Reelle Einsätze sind zwischen den Bier- und Wasserflaschen allerdings kaum zu erwarten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Sportplatz, Spielplatz, Freianalage

Oberbürgermeister Olaf Raschke lud am Mittwochmorgen Pressevertreter an die Afra Grundschule zu einem... [zum Beitrag]

Nun also doch...

Nun soll doch noch nachgebessert werden. Nachdem Autofahrer mit Unmut auf die hohen Borde und engen Radien... [zum Beitrag]

SPD-Wahlkampf am Küchentisch

Martin Dulig machte im Rahmen seiner „Küchentisch-Tour“ am 31. Juli Halt in Meißen. Gemeinsam mit dem... [zum Beitrag]

Das Zünglein an der Waage

In drei Wochen tagt der neue Meissner Stadtrat zum ersten Mal. Die stärkste Fraktion stellt die AfD. [zum Beitrag]

Bürgerbüro im Triebsichtal

Am Montag hat der Direktkandidat der SPD im Wahlkreis 39, Frank Richter, sein Bürgerbüro in der Talstraße... [zum Beitrag]

Es wird spannend im neuen Stadtrat!

In 14 Tagen soll sich der neue Meissner Stadtrat konstituieren. Einer der Akteure ist Tilo Hellmann. Mit... [zum Beitrag]

Die GroFra

Die Karten liegen auf dem Tisch. Inzwischen herrscht Klarheit, wer im Stadtrat zu Meissen mit wem... [zum Beitrag]

Orgelrestaurierung gesichert

Die Orgel in der Meissner Frauenkirche wird seit Ende Juli restauriert. Letzte Woche übergab Landrat Arndt... [zum Beitrag]

„Gerichtsmediziner“ spielt...

Punkt 14.00 Uhr im Amtsgericht Meissen. Beginn der Verhandlung gegen den 57jährigen Freitaler AfD-Stadtrat... [zum Beitrag]