Datum: 04.03.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Millimeterarbeit am Baderberg

Millimeterarbeit am Baderberg

Abriss als erster Schritt


Seit wenigen Tagen gräbt sich der Bagger immer weiter in die Gebäudezeile entlang der Badergasse in Meissen. Die Häuser gehören zum Komplex der alten Druckerei.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Es geht um das Tafelsilber...

Nachdem sich Stadträte für oder gegen die Pläne geäußert hatten, den Höhenzug gegenüber der Albrechtsburg... [zum Beitrag]

Wanderung durch Siebeneichen

Wir starten unseren Rundkurs auf der Obergasse in Meissen. Es geht über die Eisenbahn hinauf zum... [zum Beitrag]

Schwieriger Start

Mittwoch, 17.00 Uhr. Meißens Oberbürgermeister will die 10. Sitzung des Stadtrates eröffnen. Vor den Räten... [zum Beitrag]

Reingeschaut bei...

Unter der Rubrik "Reingeschaut bei" lassen wir die Akteure von Geschäften, Lokalen und Vereinen zu Wort... [zum Beitrag]

Grundsteinlegung am Albert-Mücke-Ring

Am 23. Juli lud die Stadtentwicklungs- und Stadterneuerungsgesellschaft Meissen zur Grundsteinlegung an... [zum Beitrag]

Kulturgut für immer verloren

… inzwischen ist ein reichliches Jahr vergangen. Auf die Spendenaktion verzichtete die Rathausspitze genau... [zum Beitrag]

Mit Tschüss und Gruß, ...

Am Donnerstag ist Bernd Warkus im Alter von 69 Jahren aus dem Leben geschieden. Meissen Fernsehen... [zum Beitrag]

Freischaltung zur rechten Zeit

Im März haben die Meissner Stadtwerke ihr neues Internetportal freigeschaltet. Der Zeitpunkt hätte kaum... [zum Beitrag]

… und es wird noch teurer!

Einer, der dem Projekt und auch dem Prozedere von Beginn an kritisch gegenübersteht, ist Stadtrat Ingolf... [zum Beitrag]