Datum: 24.04.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Meissen – Stadt der Spritzbrunnen

Meissen – Stadt der Spritzbrunnen

Unerklärliche Phänomene an neu gebauten Brunnen


Der Brunnen am Nebeneingang des Meissner Theaters erregt die Gemüter schon länger als ein Jahr. Sämtliche Nachbesserungen kommen den Steuerzahler inzwischen teurer, als der eigentliche Brunnen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Die GroFra

Die Karten liegen auf dem Tisch. Inzwischen herrscht Klarheit, wer im Stadtrat zu Meissen mit wem... [zum Beitrag]

Traktor auf Abwegen

Auf der Bundesstraße 6 kam es in Meissen auf der Triebischbrücke in Fahrtrichtung Riesa zu einem Unfall.... [zum Beitrag]

Die Module...

In wenigen Tagen beginnt der Unterricht in Sachsen wieder. Für die Schüler der Questenberg-Grundschule ist... [zum Beitrag]

Investition im Sonnenschein

Kurz nach Sonnenaufgang erreicht der erste von vier Transportern die Brauerei Schwerter Meissen. Vier... [zum Beitrag]

Das Zünglein an der Waage

In drei Wochen tagt der neue Meissner Stadtrat zum ersten Mal. Die stärkste Fraktion stellt die AfD. [zum Beitrag]

Es wird spannend im neuen Stadtrat!

In 14 Tagen soll sich der neue Meissner Stadtrat konstituieren. Einer der Akteure ist Tilo Hellmann. Mit... [zum Beitrag]

Snoezelen im Rundbau

Das Bauschild, auf dem der Neubau einer Kita Am Kalkberg in Meissen verkündet wird, hat nun bald... [zum Beitrag]

SPD-Wahlkampf am Küchentisch

Martin Dulig machte im Rahmen seiner „Küchentisch-Tour“ am 31. Juli Halt in Meißen. Gemeinsam mit dem... [zum Beitrag]

Sportplatz, Spielplatz, Freianalage

Oberbürgermeister Olaf Raschke lud am Mittwochmorgen Pressevertreter an die Afra Grundschule zu einem... [zum Beitrag]