Datum: 15.05.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Nossen – die Sparkassenstadt!

Nossen – die Sparkassenstadt!

Große Ehrung für Johann Christian Eberle


„Wenn ich einmal reich wär ..." - die bekannte Textzeile des Milchmanns Tevje aus Anatevka passte so richtig gut zur Gala im Nossener Sachsenhof aus Anlass des 150. Geburtstags von Sparkassengründer Eberle. Für den hervorragend sanierten Sachsenhof erntete Hausherr Bürgermeister Uwe Anke dann auch viel Lob von Landrat Arndt Steinbach.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Baumsterben auch in Meissen

Der Meissner Stadtwald am Kirchsteig ist aufgrund von Pflegemaßnahmen aktuell noch bis zum 15. Oktober... [zum Beitrag]

Power aus der Steckdose

Im Straßenbild von Meissen sind sie immer noch die absolute Ausnahme – die reinen Elektroautos. Dennoch... [zum Beitrag]

Klein und süß

Die sonnige Lage und gute Pflege haben auch in diesem Jahr die an verschiedenen Orten in Meissens Altstadt... [zum Beitrag]

Deutliches Ergebnis

Thomas Kirste hat bei der Landtagswahl das Direktmandat im Wahlkreis 39 Meissen-links errungen und ist... [zum Beitrag]

Trafo jetzt mit Kändler-Figuren

Am vergangenen Freitag bekam das Stromhaus im Kändlerpark ein neues Erscheinungsbild. Professionelle... [zum Beitrag]

Unterstützung beim Gießen erwünscht!

Die Stadt Meissen ruft ihre Bürger dazu auf, beim Bewässern des Stadtgrüns zu helfen. [zum Beitrag]

Neue Chefin im Jobcenter

Susann Lenz ist seit zwei Wochen im Amt und möchte nun weiter daran arbeiten, dass das Jobcenter den... [zum Beitrag]

Kunstwerk landet in Elbe

Anfang September waren vier gelehrte Mönche aus der international bekannten Klosteruniversität Sera Jey in... [zum Beitrag]

Chorfestival 2019 - Teil 5

8. September 2019, Chorfestival Meißen klingt. gospelstreet Meißen auf dem Heinrichsplatz, Dresdner... [zum Beitrag]