Datum: 20.05.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Markttreiben bei Sonnenschein

Markttreiben bei Sonnenschein

Töpfermarkt in Meissen


Meissen lädt seit 1992 jährlich zu einem der schönsten und größten Töpfermärkte Sachsens ein. Am Wochenende war es wieder so weit. Ungebrochen ist die Faszination, die von handwerklicher Keramik ausgeht. Knapp 50 Töpfer, Keramiker und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland boten ihre Produkte an.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Gefühlt läuft es gut...

Seit einem knappen halben Jahr kassiert die Stadt Meissen je Übernachtung 1,50 Euro Gästetaxe. Aus dem... [zum Beitrag]

Ankommen und Weiterfahren

Die Bauarbeiten am neuen Parkplatz neben dem S-Bahn-Haltepunkt Meissen Triebischtal sind so gut wie... [zum Beitrag]

Schwert & Krone

In Meissen hallt das Literaturfest 2019 noch nach. Begeistert lauschten die Gäste den Lesungen an den... [zum Beitrag]

Rosen, Nonnen, alte Mauern

Das traditionelle Rosenfest in der Klosterruine „Heilig Kreuz“ lockte auch in diesem Jahr zahlreiche Gäste... [zum Beitrag]

Susanne Pavlovic und Sarah Stoffers

In »Rostiges Herz« ist Berlin die rastlose Stadt am Meer. Hier wird Zucker in Gold aufgewogen und die... [zum Beitrag]

Offene Tore

Am Sonnabend hatten von 14 bis 17 Uhr Groß und Klein Gelegenheit, die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr... [zum Beitrag]

Werkbund. Bauhaus? Art déco!

Kunstpreisträger Michael Winkler sorgte für den musikalischen Rahmen einer ganz besonderen... [zum Beitrag]

Super-Sommer-Ferien

Am heutigen Morgen wurde der aktuelle Ferienkalender der Stadt Meissen vorgestellt. Im Keralind am... [zum Beitrag]

Begrüßungsmedaillen für Meissner...

Am Sonnabendvormittag veranstaltete der Rotary Club Meißen sein alljährliches Kinder- und Familienfest. Im... [zum Beitrag]