Datum: 21.05.2019
Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Für Louise

Für Louise

Ausstellung mit Werken zu Meißens berühmtester Tochter in der evangelischen Akademie


Kürzlich endete die Sonderausstellung im Meissner Stadtmuseum zum Wirken der im 19. Jahrhundert lebenden Frauenaktivistin Louise Otto-Peters. Eine weitere Ausstellung zur berühmtesten Tochter der Domstadt gibt es im Kreuzgang der evangelischen Akademie zu sehen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Lisa Kränzler liest »Coming of Carlo«

Lesung vom Meissner Literaturfest 2019 [zum Beitrag]

Kathrin Krüger-Mlaouhia liest »No...

Lesung vom Meissner Literaturfest 2019 [zum Beitrag]

Kaja Sesterhenn liest »Alles kein...

Lesung vom Meissner Literaturfest 2019 [zum Beitrag]

Jan Lipowski liest »Was du heute...

Lesung vom Meissner Literaturfest 2019 [zum Beitrag]

Frank Richter liest »Gehört Sachsen...

Literaturfest 2019. Frank Richter geht der Frage nach: Gehört Sachsen noch zu Deutschland?  [zum Beitrag]

Tilo Hellmann und Franz Sodann lesen...

Lesung vom Meissner Literaturfest 2019 [zum Beitrag]

Die Poesie der Natur

Die Evangelische Akademie Meissen präsentiert aktuell die Ausstellung „Die Poesie der Natur – Hommage an... [zum Beitrag]

Schreibwerkstatt Gorbitz »Gretchen...

Lesung vom Meissner Literaturfest 2019 [zum Beitrag]

HC Schmidt liest »Interpretationen...

Lesung vom Meissner Literaturfest 2019 [zum Beitrag]