Datum: 12.06.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Wie weiter, Frau Wunderwald?

Wie weiter, Frau Wunderwald?

Fragen rund um die CDU und das Wahlergebnis in Meissen


Das Wahlergebnis der CDU zum Meissner Stadtrat war desaströs. Nur noch vier von zuletzt sieben Sitzen sind übrig. Der Spitzenkandidat brachte nur noch die Hälfte der Stimmen seines Vorgängers. Im Stadtverband rumort es. Am Donnerstag soll eine Art Tribunal über den Vorstand gehalten werden, wird kolportiert. In dieser Situation stellt sich die Stadtverbandsvorsitzende den tvM-Fragen zum Ausgang der Wahl.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Einmalige Chance für Meissen!

Bei einem Termin im Nossener Rathaus vor wenigen Wochen wollten sich die honorigen Gäste unbedingt auf den... [zum Beitrag]

Auszeichnung eines...

Bereits am 24. April dieses Jahres fasste der Meissner Stadtrat den Beschluss, Dr. Günter Naumann die... [zum Beitrag]

Feuer auf der Baustelle

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Meißen zu einer unklaren Rauchentwicklung, aus einem im Bau... [zum Beitrag]

Festival der hippen Imbissbuden

Wer seinen geschmacklichen Horizont erweitern wollte, kam Ende Juni beim Streetfood Festival am Meissner... [zum Beitrag]

„Sieben Sätze über meine Dörfer“

Der Lyriker, Prosaist und Publizist Wulf Kirsten gehört zu den bekanntesten Vertretern seiner Zunft in... [zum Beitrag]

Grundsteinlegung zum Vierzigsten

In Nossen feierte die Dr.-Eberle-Oberschule letzte Woche das 40-jährige Bestehen des Schulstandortes am... [zum Beitrag]

Sonnenhut und Blaulicht

Der Landrat hatte sich den heißesten Junitag für sein Sommerfest ausgesucht. Ganz klar, dass viele Gäste... [zum Beitrag]

Kämmerin geht von Bord

Eva-Maria Gottschald war viele Jahre die Hüterin der Stadtkasse. Als Leiterin des Finanzverwaltungsamtes... [zum Beitrag]

Ferien und Kaffee

Die Sommerferien haben begonnen. Auch für die sächsischen Landtagsabgeordneten wird es etwas ruhiger –... [zum Beitrag]