Datum: 19.06.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Kaja Sesterhenn liest bei Fam. Enke, Schloßberg 3

Kaja Sesterhenn liest bei Fam. Enke, Schloßberg 3

;amp;quot;Alles kein Zufall;amp;quot; von Elke Heidenreich


Alle wollen immer glücklich sein. Aber was ist Glück? Elke Heidenreich erzählt von sich, von Liebe und Streit, von Begegnungen und Trennungen, von Tieren, Büchern und damit von uns allen. Ihre Geschichten wachsen zusammen zu einem einzigen Roman jedes unwiederholbaren Lebens. So ein Menschenleben mit all seinen Glücks- und Unglücksfällen ist alles andere als ein Zufall.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Vital ins 9. Jahrzehnt

Großer Bahnhof im Altenpflegeheim Pro Civitate an der Köhlerstraße in Meissen. Grund ist ein 90.... [zum Beitrag]

Wirklich unlösbar?

Das Parkregimes auf dem Meissner Domplatz ist seit Jahren ein Streitobjekt zwischen Stadt und Anwohnern.... [zum Beitrag]

Aktiv mit 75

Sportfreunde verschiedener Sportarten hatten sich im Stadion Heiliger Grund Meissen versammelt, um den 75.... [zum Beitrag]

Was ich schwarz auf weiß...

Routiniert spult der Meissner Oberbürgermeister den Beginn der November-Stadtratssitzung herunter. Doch... [zum Beitrag]

Junger Wein und...

Heute kommt der Grünschnabel 2019 erstmals auf den Tisch. Ab dem 11. November darf der erste Wein des... [zum Beitrag]

Überraschung im Rathaus

Wenn in Meissen 200 Menschen ihre Arbeit verlieren und ein weltweit bekanntes Unternehmen, das auch noch... [zum Beitrag]

Neuer Vorstand gewählt

Der Stadtverband der Meissner CDU hat einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender ist Sven Gläser, der in... [zum Beitrag]

Auktionsabend bei Teppich Schmidt

Neulich fand beim Meißner Innenausstatter Teppich Schmidt in der Berghausstraße ein gemütlicher... [zum Beitrag]

Hans im Glück...

Die letzten ܜberbleibsel der ehemaligen Molkerei an der Karl-Niesner-Straߟe in Meissen sollen... [zum Beitrag]