Datum: 04.07.2019
Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Philipp Böhm liest »Schellenmann«

Philipp Böhm liest »Schellenmann«

Literaturfestlesung in der Buchhandlung Köster, Burgstraße 23


Lesung vom Meissner Literaturfest 2019

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


"Achtsam morden" - Teil 2

Bürgermeister und Landratskandidat Ralf Hänsel liest Karsten Dusse "Achtsam morden"   [zum Beitrag]

»Rico, Oskar und die Tieferschatten«...

Kaja Sesterhenn liest Andreas Steinhöfel »Rico, Oskar und die Tieferschatten« [zum Beitrag]

»Auf sie mit Gebrüll! ...und mit...

Autor Hasnain Kazim liest »Auf sie mit Gebrüll! ...und mit guten Argumenten« und berichtet von eigenen... [zum Beitrag]

»Rächer der blauen Schwerter« - Teil 2

Der Meissner Autor und Musiker Peter Braukmann liest aus seinem Krimi »Rächer der blauen Schwerter« [zum Beitrag]

»Rico, Oskar und die Tieferschatten«...

Kaja Sesterhenn liest Andreas Steinhöfel »Rico, Oskar und die Tieferschatten« [zum Beitrag]

»Zwei fremde Leben« - Teil 1

Autor Frank Goldammer liest »Zwei fremde Leben«   [zum Beitrag]

»Sommergäste« - Teil 1

Die Autorin Barbara Handke liest aus ihrem Buch »Sommergäste«. [zum Beitrag]

"Ruf der Wölfe"

Staatsminister Wolfram Günther und Landratskandidatin Elke Siebert lesen Robert Habeck + Andrea Paluch... [zum Beitrag]

»Unterleuten« - Teil 4

Dr. Thomas de Maizière liest Juli Zeh »Unterleuten« [zum Beitrag]