Datum: 08.07.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Abschied …

Abschied …

Letzte Sitzung für die große Mehrheit


Die Stadtratswahl Ende Mai hat gravierende Auswirkungen. Bereits im Vorfeld hatten Räte ihre erneute Kandidatur ausgeschlossen. Andere waren von ihren Parteien nicht wieder aufgestellt oder auf hintere Listenplätze verbannt worden und hatten dadurch nicht mehr die nötigen Stimmen bekommen. Gerade mal 9 von 26 Stadträten werden auch dem neuen Gremium angehören, 15 nahmen am letzten Mittwoch ihren Hut und verabschiedeten sich voneinander.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ferien und Kaffee

Die Sommerferien haben begonnen. Auch für die sächsischen Landtagsabgeordneten wird es etwas ruhiger –... [zum Beitrag]

Linienbus und Helikopter-Muttis

2017 fiel im Stadtrat zu Meissen die Entscheidung, die Questenberggrundschule am alten Standort zu... [zum Beitrag]

Ungültige Bußgeldbescheide?

Seit wenigen Tagen sorgt ein Urteil saarländischer Verfassungsrichter für Schlagzeilen. Sie hoben das... [zum Beitrag]

Neues Schuljahr im Container

Am Gymnasium Franziskaneum wurde letzte Woche Dienstag mit der Montage von Containerräumen begonnen. Die... [zum Beitrag]

Auszeichnung eines...

Bereits am 24. April dieses Jahres fasste der Meissner Stadtrat den Beschluss, Dr. Günter Naumann die... [zum Beitrag]

Ernährungstipps für Unternehmerinnen

Am Montag, den 1. Juli, wurde der von der Industrie- und Handelskammer initiierte Unternehmerinnentag im... [zum Beitrag]

Fluch oder Segen?

Für den Laien sieht es derzeit schlimm aus, unter den Apfelbäumchen von Obstbau Görnitz. Doch der Chef... [zum Beitrag]

„Sieben Sätze über meine Dörfer“

Der Lyriker, Prosaist und Publizist Wulf Kirsten gehört zu den bekanntesten Vertretern seiner Zunft in... [zum Beitrag]

Döbeln – Dresden ab 2021?

Bis zur Einstellung der Regionalbahn RB110 gab es die Direktverbindung von Dresden über Meissen, Nossen,... [zum Beitrag]