Datum: 25.07.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Fehlstart an der Questenbergschule

Fehlstart an der Questenbergschule

Zu Baubeginn schon 2 Monate Verzug


Inzwischen könnten Beobachter des Vorhabens durchaus zum Ergebnis kommen, dass der Umbau der Questenberggrundschule in Meissen unter keinem guten Stern steht. Erst gab es eine knappe Mehrheitsentscheidung gegen einen Neubau an einer geeigneteren Stelle. Dann explodierten die geplanten Baukosten, Fördermittel wurden verweigert, erste Zweifel am Standort kamen hoch, die verantwortliche Mitarbeiterin verließ die Stadtverwaltung und eigentlich sollten inzwischen schon die Bagger rollen. In dieser Situation wurde der Öffentlichkeit jetzt mitgeteilt, dass ab sofort die Projektsteuerung durch Profis aus Dresden übernommen wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Gemeinsames Erinnern

Anlässlich des 75. Jahrestages des Endes des 2. Weltkrieges fand am Freitag eine Gedenkveranstaltung im... [zum Beitrag]

Tiernachwuchs und Abstandsreglung

Seit dem 5. Mai hat das Wildgehege des Staatsbetriebes Sachsenforst in Moritzburg wieder geöffnet. Die... [zum Beitrag]

Blütenpracht am Bahnhof

Am Dienstag war es wieder soweit. Steffen Heirich, der Chef des Bahnhofsrestaurants SAXONIA in Meissen... [zum Beitrag]

Corona-Situation am 11. Mai 2020

Fallzahlen aus dem Krisenstab des Landkreises vom 11. Mai 2020 [zum Beitrag]

Die Robinie am Radweg

Jährlich benennt die Dr. Silvius Wodarz Stiftung einen Baum des Jahres, dem besondere öffentliche... [zum Beitrag]

Corona-Fallzahlen vom 14. Mai 2020

Landrat Arndt Steinbach zu den Covid-19-Fallzahlen im Landkreis vom 14. Mai [zum Beitrag]

Wein oder nicht Wein?

Meißner Weinfest Ende September 2020 wird weiterhin geplant. Deadline 31. August. [zum Beitrag]

Fähre auf dem Trockenen

Am Anleger der Viking River Cruises unterhalb der Siebeneichener Straße in Meißen konnte bedingt durch... [zum Beitrag]

Vorbereitung auf den Badestart

Im Waldbad Oberau wird derzeit die Badesaion 2020 vorbereitet. [zum Beitrag]