Datum: 01.08.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: 1/3 erledigt

1/3 erledigt

Stadt Meissen kauft Teilfläche für Sporthalle


Seit mehr als zehn Jahren steht fest, dass am Gymnasium Franziskaneum Meissen eine Sporthalle fehlt. Seit einem Jahr sucht die Stadt Meissen nach einem passenden Grundstück in der Nähe des Gymnasiums. Die Entscheidung fiel nun für eine Fläche gegenüber des Busbahnhofs.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


SPD-Wahlkampf am Küchentisch

Martin Dulig machte im Rahmen seiner „Küchentisch-Tour“ am 31. Juli Halt in Meißen. Gemeinsam mit dem... [zum Beitrag]

Bürgerbüro im Triebsichtal

Am Montag hat der Direktkandidat der SPD im Wahlkreis 39, Frank Richter, sein Bürgerbüro in der Talstraße... [zum Beitrag]

Neue Spielfläche für die Johanneschule

An der Meissner Johanneschule wird derzeit ein Teil des Außenbereichs neu gestaltet. Die Arbeiten waren... [zum Beitrag]

Die Module...

In wenigen Tagen beginnt der Unterricht in Sachsen wieder. Für die Schüler der Questenberg-Grundschule ist... [zum Beitrag]

Fahrpläne checken und Kundenkarte...

Seit dem ersten August gibt es zwei neue Fahrkarten für Lernende. Außerdem müssen zum Schulbeginn am 19.... [zum Beitrag]

„Gerichtsmediziner“ spielt...

Punkt 14.00 Uhr im Amtsgericht Meissen. Beginn der Verhandlung gegen den 57jährigen Freitaler AfD-Stadtrat... [zum Beitrag]

Großer Zuwachs am Franziskaneum

Zum Schulbeginn im Franzsikaneum wurden heute Morgen die neuen 5. Klassen in Empfang genommen. Neu ist... [zum Beitrag]

Investition im Sonnenschein

Kurz nach Sonnenaufgang erreicht der erste von vier Transportern die Brauerei Schwerter Meissen. Vier... [zum Beitrag]

Neue Fahrzeuge für Verkehrswachten

Heute Vormittag war Sachsens Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller zu Gast auf dem Verkehrsübungsplatz am... [zum Beitrag]