Datum: 13.08.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: „Gerichtsmediziner“ spielt Autobahnpolizei

„Gerichtsmediziner“ spielt Autobahnpolizei

„Ein politischer Schauprozess“ um Nötigung und Amtsanmaßung


Punkt 14.00 Uhr im Amtsgericht Meissen. Beginn der Verhandlung gegen den 57jährigen Freitaler AfD-Stadtrat Thomas Prinz. Der Angeklagte, der von seiner WG-Mitbewohnerin in den Saal geschoben wird, soll auf der A13 Autobahnpolizei gespielt haben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Haarschnitt mit Auflagen

Seit letzter Woche Montag können in Sachsen neben Kosmetikern und Nagelstudios auch Friseure wieder... [zum Beitrag]

Alles im Griff?

Seit heute stehen Lehrer, Kindergärtnerinnen und natürlich Eltern vor der Aufgabe, an einer wichtigen... [zum Beitrag]

Endlich wieder offen

Am Freitagvormittag war es so weit. Die ansässigen Gastronomen öffneten Ihre Freisitze. [zum Beitrag]

Fähre auf dem Trockenen

Am Anleger der Viking River Cruises unterhalb der Siebeneichener Straße in Meißen konnte bedingt durch... [zum Beitrag]

Citybus wieder unterwegs

Ab kommenden Sonnabend fahren die Busse und Fähren im VGM Gebiet wieder weitestgehend nach regulärem... [zum Beitrag]

4. Live-Chat mit Meissens OB

Olaf Raschke beantwortete erneut live Zuschauerfragen bei Meissen Fernsehen [zum Beitrag]

Blütenpracht am Bahnhof

Am Dienstag war es wieder soweit. Steffen Heirich, der Chef des Bahnhofsrestaurants SAXONIA in Meissen... [zum Beitrag]

Wein oder nicht Wein?

Meißner Weinfest Ende September 2020 wird weiterhin geplant. Deadline 31. August. [zum Beitrag]

Stippvisite im Corona-Zentrum

Am Montag besuchte Dr. Thomas de Maizière das Elblandklinikum Meissen um sich einen Eindruck vom Labor... [zum Beitrag]