Datum: 13.08.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: „Gerichtsmediziner“ spielt Autobahnpolizei

„Gerichtsmediziner“ spielt Autobahnpolizei

„Ein politischer Schauprozess“ um Nötigung und Amtsanmaßung


Punkt 14.00 Uhr im Amtsgericht Meissen. Beginn der Verhandlung gegen den 57jährigen Freitaler AfD-Stadtrat Thomas Prinz. Der Angeklagte, der von seiner WG-Mitbewohnerin in den Saal geschoben wird, soll auf der A13 Autobahnpolizei gespielt haben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Gefahr im Verzug oder...

1.438.883,43 Euro – das ist die Zahl des Tages. Der Oberbürgermeister wirbt dafür, dass diese fast 1 ½... [zum Beitrag]

Herbstmarkt auf dem Heinrichsplatz

Der Herbstmarkt fand parallel zum Elbtalweinauf statt und war mit einem verkaufsoffenen Sonntag der... [zum Beitrag]

Viel Lob für den Gastgeber

Letzte Woche hatte Meissen hochrangige Gäste aus mehreren bekannten historischen Städten Deutschlands.... [zum Beitrag]

Briefing vor der großen Reise

2019 feiert die Städtepartnerschaft zwischen Meissen und dem japanischen Arita das 40. Jubiläum.... [zum Beitrag]

Handwerker werden wieder besser

Am vergangenen Mittwoch hatte die Kreishanderwerkerschaft Meißen neun ihrer frisch verabschiedeten... [zum Beitrag]

Das fehlende Klassenzimmer...

Das Thema hört sich trocken an, hat aber das Zeug, die Stadträte zu mobilisieren. Nach den Erfahrungen der... [zum Beitrag]

Umzugsstress statt Unterricht

Bei der Bauvoruntersuchung für die geplante Erweiterung des Gymnasium Franziskaneum wurden Statikprobleme... [zum Beitrag]

Woche des Sehens

In der vergangenen Woche hatte der Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen zum Aktionstag ins... [zum Beitrag]

Genießer auf Schusters Rappen

Sonnabendmorgen, die ersten Sonnenstrahlen lugen durch's Blattwerk. Am Gelände der Verkehrsgesellschaft... [zum Beitrag]