Datum: 02.10.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: NPM aus der Lausitz

NPM aus der Lausitz

Porzellandesign produziert in Neukirch


Vor einem reichlichen Jahr verabschiedete sich einer der beiden Porzellanhersteller aus Meissen. Die neue Porzellangesellschaft beendete ihre Produktion im Gewerbegebiet Zaschendorf.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Winzerglühwein und Frau Holle

Radebeul rüstet sich zum Weihnachtsmarkt in Altkötzschenbroda. An den ersten drei Adventswochenenden steht... [zum Beitrag]

Blaues Wunder aus dem Pappkasten

In Coswig an der Hohensteinstraße befindet sich eine der zwei sächsischen Blaudruck-Werkstätten. Hier... [zum Beitrag]

Eröffnung Weihnachtsmarkt

[zum Beitrag]

Fragen über Fragen

Auf der Tagesordnung der letzten öffentlichen Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses des Meissner... [zum Beitrag]

Auf in die Backstube!

[zum Beitrag]

Speed-Dating im Klinikum

In 5 Minuten zum neuen Job! Das ist das Versprechen hinter einem Speed-Dating an den Elblandkliniken... [zum Beitrag]

Lebendig begraben?

Thematischer Vorgriff auf den kommenden Totensonntag. Wir gehen im Zusammenhang mit dem Tod einigen Fragen... [zum Beitrag]

(Noch) kein Plan fürs Geld

  Jahrelang war es gute Tradition, dass die Diskussion zum Haushaltsplan der Stadt Meissen... [zum Beitrag]

Ruf nach dem Amtsblatt

Frau Schäfer ist des öfteren Gast in Meissens Stadtratssitzungen. Sie ist eine Mahnerin für die Erhaltung... [zum Beitrag]