Datum: 16.10.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Sind die Würfel gefallen?

Sind die Würfel gefallen?

Bürger wollen schwimmen!


Noch lassen sich die Reste des Meissner Freibades erkennen. Bürger waren aufgerufen, zu entscheiden, was aus dem Gelände werden soll. Bereits während der letzten Monate hatten sich Bürger immer wieder dafür ausgesprochen, die Wasserfläche entsprechend groß zu planen, dass auch wieder geschwommen werden kann. Das alte Freibad hatte wettkampftaugliche 50-Meter-Bahnen. Eine Veranstaltung im Rathaus brachte nun viele neue Ideen...

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ashtanga & Yin in Meissen

Genau einen Tag vor dem offiziellen Welt-Yoga-Tag öffnete auf dem Meißner Theaterplatz ein neues... [zum Beitrag]

Freie Schulwahl ab 2021

Die letzte Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses des Meissner Stadtrates brachte eine lang erwartete... [zum Beitrag]

Carla Schwiegk liest im Jahnaischen Hof

In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen... [zum Beitrag]

B6 im Sommer dicht

Ab Dienstag, dem 23.6. müssen Kraftfahrer auf der B6 zwischen Niederwartha und Meißen einen Umweg... [zum Beitrag]

Blick in die Vergangenheit

Seit dem 16. Juni ist im Rathaus-Foyer der Stadt Meissen die Wanderausstellung „Voll der Osten. Leben in... [zum Beitrag]

Dauerbrenner Caravaning

Die Caravanstellplätze in Meißen sind schon lange ein großes Streitthema. Die Herstellung bestimmter... [zum Beitrag]

Begrüßungsmedaille für Ella Carlotta

Es ist seit 12 Jahren eine feste Tradition der Stadt Meissen die Übergabe der Begrüßungsmedaille für... [zum Beitrag]

Corona-Fallzahlen vom 30. Juni 2020

Gemeindevertreter Ralf Hänsel zu den Covid-19-Fallzahlen vom 30. Juni im Landkreis Meissen [zum Beitrag]

Ampel bis September

Auf der Bundesstraße B6 finden bis voraussichtlich 31. August Instandsetzungsarbeiten an der Stützwand... [zum Beitrag]