Datum: 23.10.2019
Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Komm, süßer Tod!

Komm, süßer Tod!

Ein Abend zwischen Zeit und Ewigkeit


Am Freitag startet auf Schloss Scharfenberg „KOMM, SÜSSER TOD - Ein Abend zwischen Zeit und Ewigkeit".

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Wir singen

Freunde traditioneller Folkmusik kamen vergangenen Sonnabend in Meissen Cölln auf ihre Kosten. Die drei... [zum Beitrag]

Trio Baroccolo

3. Teil des Konzerts vom 18. Juli. Im Rahmen des "Heißen Sommers" gab ein Trio des Ensembles Baroccolo... [zum Beitrag]

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

„Meissens erste Late-Night-Show“, wie sich die Veranstaltung „Kaff und Kosmos“ selbst betitelt, lockte... [zum Beitrag]

Micha Winkler und Band

4. Teil des Konzerts vom 11. Juli. Im Rahmen des "Heißen Sommers" gaben Micha Winkler un seine Band ein... [zum Beitrag]

Harter Stoff auf der Jugendbühne

Eine Woche bevor auch das Theater Meißen seine Türen aufgrund der Corona-Krise schließen musste,... [zum Beitrag]

Trio Baroccolo

2. Teil des Konzerts vom 18. Juli. Im Rahmen des "Heißen Sommers" gab ein Trio des Ensembles Baroccolo ein... [zum Beitrag]

Micha Winkler und Band

2. Teil des Konzerts vom 11. Juli. Im Rahmen des "Heißen Sommers" gaben Micha Winkler un seine Band ein... [zum Beitrag]

Gleich zwei Mal in der Top 20 platziert

Wir hatten Peter Braukmann und Bernd Pakosch, zwei Liedermacher der deutschsprachigenLiederbestenliste,... [zum Beitrag]

Trio Baroccolo

1. Teil des Konzerts vom 18. Juli. Im Rahmen des "Heißen Sommers" gab ein Trio des Ensembles Baroccolo ein... [zum Beitrag]