Datum: 22.11.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Lebendig begraben?

Lebendig begraben?

Mythen und Realität


Thematischer Vorgriff auf den kommenden Totensonntag. Wir gehen im Zusammenhang mit dem Tod einigen Fragen nach, die eher selten gestellt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Abschied nach 18 Jahren

Mit einer Feierstunde im Dom zu Meißen endete die 18jährige Amtszeit des Meißner Landrats Arndt Steinbach.... [zum Beitrag]

Feiern mit Abstand

Wirtschaftsförderer Martin Schuster stellt den Flyer zum Meissner Weinwochenende vor. [zum Beitrag]

Die „Neue“ im Stadtmuseum

Im Rahmen des letzten Sozial- und Kulturausschusses der Stadt Meißen stellte sich die neue Leiterin... [zum Beitrag]

Erfolg auf ganzer Linie

Zum 11. Male verwandelte sich Meißen in eine Lesestadt. Das Meißner Literaturfest zog tausende Zuhörer... [zum Beitrag]

Es geht weiter

Trotz schwieriger Bedingungen wurde am Theater Meissen die neue Spielzeit eingeläutet. [zum Beitrag]

Sirenengeheul 2x eine Minute

Sirenengeheul über ganz Deutschland. Das wird nach vielen Jahren Ruhe erstmals am Donnerstag, 11.00 Uhr... [zum Beitrag]

B6 wieder offen

Die ursprünglich bis Ende August geplanten Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten an der Stützwand der... [zum Beitrag]

Der Taler zum Weinherbst

Seit vielen Jahren dient dieser Termin als Vorbote auf das Radebeuler Herbst- und Weinfest: Die... [zum Beitrag]

Zwei Literaturfestpreisträgerinnen 2020

Zum Abschluss des 11. Meissner Literaturfestes wurde am Sonntag der vom Rotary-Club gestiftete... [zum Beitrag]