Datum: 04.12.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Bald soll es losgehen!

Bald soll es losgehen!

Firma für Brückengeländer gefunden


Vor vier Monaten war ein Traktor in das Geländer gekracht. Seither ist der Bereich auf der Triebischbrücke der Bundesstraße 6 provisorisch gesichert. Offenbar hat es einige Mühe gekostet, eine Firma zu finden, die bereit und in der Lage ist, den Schaden zu beheben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Feiern mit Abstand

Wirtschaftsförderer Martin Schuster stellt den Flyer zum Meissner Weinwochenende vor. [zum Beitrag]

Sport Frei

Am Dienstag wurde die neue Zwei-Feld-Turnhalle an der Dr.-Eberle-Oberschule in Nossen eröffnet. [zum Beitrag]

Schräge Vögel auf dem Porzellanweg

In den vergangen Tagen ist die Görnische Gasse ein Stück bunter geworden. Gemeinsam mit Tochter... [zum Beitrag]

Es geht weiter

Trotz schwieriger Bedingungen wurde am Theater Meissen die neue Spielzeit eingeläutet. [zum Beitrag]

5300€ für gemeinnützige Zwecke

Am Dienstag wurden vor dem Brunnen am Kaendlerpark die Erlöse aus der „Meißner Adventslotterie“ an zwei... [zum Beitrag]

Flächendeckender Breitbandausbau bis...

Am Dienstag empfingen Meissens Oberbürgermeister Olaf Raschke und der städtische Wirtschaftsförderer... [zum Beitrag]

Abschied nach 18 Jahren

Mit einer Feierstunde im Dom zu Meißen endete die 18jährige Amtszeit des Meißner Landrats Arndt Steinbach.... [zum Beitrag]

Mehr Platz für die Feuerwehr

Das ehemalige pitstop-Werkstattgebäude an der Niederauer Straße 2 wird derzeit für die neue Nutzung... [zum Beitrag]

Mode vom Malermeister

2020 haben die Septemberwochenenden in Meissen einiges an Veranstaltungen zu bieten. Nach Literaturfest... [zum Beitrag]