Datum: 04.12.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Bald soll es losgehen!

Bald soll es losgehen!

Firma für Brückengeländer gefunden


Vor vier Monaten war ein Traktor in das Geländer gekracht. Seither ist der Bereich auf der Triebischbrücke der Bundesstraße 6 provisorisch gesichert. Offenbar hat es einige Mühe gekostet, eine Firma zu finden, die bereit und in der Lage ist, den Schaden zu beheben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neuer Anlauf zum Welterbe

Vor zehn Jahren hatte Meissen nach dem Welterbe-Titel der UNESCO gegriffen, war aber damals im... [zum Beitrag]

Plossen #4 - Diskussion nicht nur um...

Es gibt wohl kaum ein Thema, das die politischen Akteure in Meissen mehr spaltet als der geplante Ausbau... [zum Beitrag]

Dziękuję!

Die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf des Neujahrsempfangs gehen in diesem Jahr an das... [zum Beitrag]

Lesen will gelernt sein

Begeisterung fürs Lesen und Freude am Vortragen waren letzte Woche beim Landkreisentscheid des 61.... [zum Beitrag]

Geldsegen für die Johanneskirche

Die Johanneskirchgemeinde erhielt eine Fördermittelzusage zur Restaurierung des Triumphbogens in der... [zum Beitrag]

Plossen #3 - Diskussion nicht nur um...

Es gibt wohl kaum ein Thema, das die politischen Akteure in Meissen mehr spaltet als der geplante Ausbau... [zum Beitrag]

Frischer Wind bei Jugendfragen

Wohl auch wegen des immer noch hohen Altersdurchschnitts im Meissner Stadtrat fielen die Akteure des... [zum Beitrag]

Wohin nur mit dem Auto, liebes...

Immer wieder wurde von Anwohnern auf eine angebliche Ungleichbehandlung von parkenden Autos auf dem... [zum Beitrag]

Lebensretter gesucht

Enrico braucht uns! Dieses Plakat des Vereins für Knochenmarks- und Stammzellenspenden ist derzeit an... [zum Beitrag]