Datum: 03.02.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Meissens neuester Aufzug

Meissens neuester Aufzug

Festsaal im Rothes Haus nun mit barrierefreiem Zugang


Die Stiftung Soziale Projekte Meissen kann sich über einen neuen Aufzug freuen. Dieser befindet sich am Sopro-Hauptsitz, dem Rothen Haus an der Nossener Straße.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Der Winter kann kommen!

Mit Kran und Schlepper beendete die Viking-River-Cruises in dieser Woche die Hotelschiffsaision 2020. [zum Beitrag]

Piraten in der Mulde

Bei dem Projekt "plastic pirates" wird mithilfe wissenschaftlicher Untersuchungen ermittelt, wie stark... [zum Beitrag]

Fotos aus Fellbach

Die aktuelle Rathaus-Ausstellung „Fellbach in Bildern“ zeigt Stadt- und Landschaftsaufnahmen aus Meißens... [zum Beitrag]

Reingeschaut bei...

Unter der Rubrik "Reingeschaut bei" lassen wir die Akteure von Geschäften, Lokalen und Vereinen zu Wort... [zum Beitrag]

Gnadenfrist für Sanierungsabschluss

Bereits 2008 wurde für Meißen-Cölln ein Sanierungsgebiet förmlich festgelegt. Nun musste erneut ein... [zum Beitrag]

Eine Kommission für Keramik und ...

Seit geraumer Zeit gibt es Versuche, dem Thema Porzellan und Keramik im öffentlichen Raum der Stadt Meißen... [zum Beitrag]

Ein Nachmittag mit Old Shatterhand

Das Karl May Museum in Radebeul empfängt, mit Einschränkungen, wieder seine Besucher. TVM begleitete eine... [zum Beitrag]

Sieg im ersten Wahlgang

Der Landkreis Meißen hat gewählt, Die nächsten sieben Jahre wird Ralf Hänsel als Landrat die Geschicke... [zum Beitrag]

Eltern engagieren sich

Für alle interessierten Eltern findet am Dienstag, dem 13. Oktober, die Auftaktveranstaltung des Meissner... [zum Beitrag]