Datum: 03.02.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Meissens neuester Aufzug

Meissens neuester Aufzug

Festsaal im Rothes Haus nun mit barrierefreiem Zugang


Die Stiftung Soziale Projekte Meissen kann sich über einen neuen Aufzug freuen. Dieser befindet sich am Sopro-Hauptsitz, dem Rothen Haus an der Nossener Straße.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Voll im Plan

Die SEEG Stadtentwicklungs- und Stadterneuerungsgesellschaft Meißen baut am Albert-Mücke-Ring 15... [zum Beitrag]

Pizzaservice ja, Blumenladen nein

Einige Meissner Händler und Gewerbetreibende hatten darauf gehofft mit einem Termin-basierten Abholservice... [zum Beitrag]

Rückgang ja - Trendwende?

Wir sprechen mit Landrat Ralf Hänsel zur Interpretation der aktuellen Zahlen, weiteren Maßnahmen,... [zum Beitrag]

Zahnarzt im Advent

Bereits in der ersten Corona-Welle gab es rund um den Zahnarztbesuch jede Menge offene Fragen. Inzwischen... [zum Beitrag]

Weihnachtstheater im Berufsschulzentrum

Im Berufsschulzentrum "Karl Preusker" in Großenhain ist es Tradition, dass die Erzieherklassen des 1.... [zum Beitrag]

Haushaltsdiskussion diesmal eher...

Noch vor Ablauf des letzten Jahres beriet der Stadtrat zu Meißen über den Haushaltsplan 2021. Angesichts... [zum Beitrag]

Jahresrückblicke 2020

https://www.meissen-fernsehen.de/sendungen/36/Jahresrueckblicke_2020.html [zum Beitrag]

Maske oder keine Maske?

In der gesamten Altstadt von Meißen herrscht seit Tagen Maskenpflicht. Eingehalten wird diese kaum, auch... [zum Beitrag]

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Superintendent Andreas Beuchel erklärt was Advent bedeutet [zum Beitrag]