Datum: 04.02.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Beton und Gigantismus in Reinform

Beton und Gigantismus in Reinform

Notbremse beim Gestaltungswettbewerb?


Zu beneiden ist er nicht, der Stadtmarketing-Amtsleiter Christian Friedel. Stets hat er sich bemüht, die Stadt Meissen zu verschönern und immer wieder wird an den Ergebnissen herumgenörgelt. Und nun setzt es auch noch aus dem Stadtrat Kritik.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Gedanken zur aktuellen Lage

Meissens Oberbürgermeister Einschätzung der Lage am Dienstag.   [zum Beitrag]

Neuer Online-Service

Die Meissener Stadtwerke haben ein neues Internetportal. Unter www.stadtwerke-meissen.de können sich... [zum Beitrag]

Abfallentsorgung trotz Corona gesichert?

  Der Geschäftsführer des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Oberes Elbtal spricht über Maßnahmen... [zum Beitrag]

Apotheker hinter Glas

In Zeiten der Corona-Krise haben die Apotheken einige Vorbereitungen getroffen, um den Kundenkontakt... [zum Beitrag]

Unerklärliche Phänomene

In den Discountern und vor deren Türen ist im Moment deutlich mehr los als normal. Dies liegt wohl... [zum Beitrag]

Anpassung an schwierige Zeiten

Corona nimmt Einfluss auf das gesamte gesellschaftliche Leben. Heute stellen wir die aktuellen... [zum Beitrag]

Online-Portal und Intiativen

Martin Schuster, Wirtschaftsförderer der Stadt Meissen, stellt sich den Fragen rund um Corona... [zum Beitrag]

Ab Mittwoch bleibt die Schule zu

Seit Montag ist die allgemeine Schulpflicht aufgrund der Coronapandemie bis auf Weiteres ausgesetzt.... [zum Beitrag]

Zahnschmerzen - was nun?

Vor einem Jahr stand der frisch gewählte Präsident der Landeszahnärztekammer Sachsen, Dr. Breyer aus... [zum Beitrag]