Datum: 06.02.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Wohin nur mit dem Auto, liebes Meissen...

Wohin nur mit dem Auto, liebes Meissen...

Fragen rund um den Domplatz und teils überraschende Antworten


Immer wieder wurde von Anwohnern auf eine angebliche Ungleichbehandlung von parkenden Autos auf dem Meissner Domplatz hingewiesen. Zumindest in der Öffentlichkeit gab es keine Antwort. Jetzt bekam das Thema noch eine neue Facette.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schwere Zeiten für Reiseunternehmen

Ein Meissner Reiseunternehmer spricht über die Probleme und Sorgen der Tourismusbranche in Zeiten... [zum Beitrag]

Ein Bauvorhaben, das es in sich hat

Für die Staatsstraße 82 in Meißen wurde jetzt über eine Ortsdurchfahrtenvereinbarung beraten. Im... [zum Beitrag]

Gut gelaunt durch die Brauerei

Wir waren bei einer der letzten Bierführung vor dem Shutdown durch die Privatbrauerei Meissner Schwerter... [zum Beitrag]

Großer Meissner Globulus

Anfang April werden in Meissen zwei Homöopathen mit einem Preis für ihr Wirken... [zum Beitrag]

Meissen klingt... nicht mehr?

Seit 2015 sorgt das Chorfestival „Meissen klingt...“ jährlich für ausgelassene Stimmung und... [zum Beitrag]

Nun trifft es die Geschäfte

Der Freistaat hat ab Donnerstag die Schließung fast aller privaten und öffentlichen Einrichtungen... [zum Beitrag]

Apotheker hinter Glas

In Zeiten der Corona-Krise haben die Apotheken einige Vorbereitungen getroffen, um den Kundenkontakt... [zum Beitrag]

Nach Unterschrift gelöscht

Seit Monaten gibt es gehäuft Diskrepanzen zwischen Stadtverwaltung und Stadträten bezüglich der... [zum Beitrag]

Abfallentsorgung trotz Corona gesichert?

  Der Geschäftsführer des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Oberes Elbtal spricht über Maßnahmen... [zum Beitrag]