Datum: 04.03.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Einfach ein Häkchen setzen...

Einfach ein Häkchen setzen...

Wilsdruff spendiert WLAN


Wilsdruff mit seinen knapp 14.000 Einwohnern ist eine beschauliche Kleinstadt am Rande zum Landkreis Meissen – und Wilsdruff ist innovativ. Auf dem Markt gibt es WLAN für alle.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Das Leben ist kurz um schlecht zu Essen

Am Dienstagnachmittag herrschte im Pro Civitate Seniorenzentrum an der Mozartallee in Großenhain... [zum Beitrag]

Reingeschaut bei...

Unter der Rubrik "Reingeschaut bei" lassen wir die Akteure von Geschäften, Lokalen und Vereinen zu... [zum Beitrag]

Schwitzen für Gutes

In der Woche vom 14. bis 22. März beteiligen sich deutschlandweit zahlreiche Sportstudios an der... [zum Beitrag]

Schwere Zeiten für Reiseunternehmen

Ein Meissner Reiseunternehmer spricht über die Probleme und Sorgen der Tourismusbranche in Zeiten... [zum Beitrag]

Corona in Meissen

Meissens Oberbürgermeister Olaf Raschke spricht zum Umgang mit der aktuellen COVID-19-Krise. [zum Beitrag]

Draußen trotz Kontaktverbot?

Am Tag 2 der Ausgangsbeschränkungen fragten wir - natürlich mit entsprechendem Abstand - Menschen... [zum Beitrag]

Nach Unterschrift gelöscht

Seit Monaten gibt es gehäuft Diskrepanzen zwischen Stadtverwaltung und Stadträten bezüglich der... [zum Beitrag]

Gut gelaunt durch die Brauerei

Wir waren bei einer der letzten Bierführung vor dem Shutdown durch die Privatbrauerei Meissner Schwerter... [zum Beitrag]

Bis Mai wirklich fertig?

Am Fürstengraben im Heiligen Grund finden aktuell umfangreiche Bauarbeiten statt.   [zum Beitrag]