Datum: 16.03.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Das Leben ist kurz um schlecht zu Essen

Das Leben ist kurz um schlecht zu Essen

Großenhainer Schüler gestalteten gemeinsam mit Pflegeheimbewohnern ein Kochbuch


Am Dienstagnachmittag herrschte im Pro Civitate Seniorenzentrum an der Mozartallee in Großenhain große Spannung. Grund dafür war die Vorstellung eines Kochbuchs, welches die hiesigen Heimbewohner gemeinsam mit Schülern der Medien-AG der 2. Großenhainer Oberschule "Am Schacht" erarbeitet hatten.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Corona-Fallzahlen vom 14. Mai 2020

Landrat Arndt Steinbach zu den Covid-19-Fallzahlen im Landkreis vom 14. Mai [zum Beitrag]

4. Live-Chat mit Meissens OB

Olaf Raschke beantwortete erneut live Zuschauerfragen bei Meissen Fernsehen [zum Beitrag]

Alles im Griff?

Seit heute stehen Lehrer, Kindergärtnerinnen und natürlich Eltern vor der Aufgabe, an einer wichtigen... [zum Beitrag]

Blütenpracht am Bahnhof

Am Dienstag war es wieder soweit. Steffen Heirich, der Chef des Bahnhofsrestaurants SAXONIA in Meissen... [zum Beitrag]

Wein oder nicht Wein?

Meißner Weinfest Ende September 2020 wird weiterhin geplant. Deadline 31. August. [zum Beitrag]

Gemeinsames Erinnern

Anlässlich des 75. Jahrestages des Endes des 2. Weltkrieges fand am Freitag eine Gedenkveranstaltung im... [zum Beitrag]

Fähre auf dem Trockenen

Am Anleger der Viking River Cruises unterhalb der Siebeneichener Straße in Meißen konnte bedingt durch... [zum Beitrag]

Corona-Situation am 11. Mai 2020

Fallzahlen aus dem Krisenstab des Landkreises vom 11. Mai 2020 [zum Beitrag]

Haarschnitt mit Auflagen

Seit letzter Woche Montag können in Sachsen neben Kosmetikern und Nagelstudios auch Friseure wieder... [zum Beitrag]