Datum: 05.05.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Fußabdrücke für die Ewigkeit

Fußabdrücke für die Ewigkeit

Unterstützer hinterlassen ihre Fußabdrücke in der frisch betonierten Bodenplatte der Jahnhalle


In der vergangenen Woche wurde im Eingangsbereich der denkmalgeschützten Jahnhalle eine symbolträchtige Aktion durchgeführt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Mit Tschüss und Gruß, ...

Am Donnerstag ist Bernd Warkus im Alter von 69 Jahren aus dem Leben geschieden. Meissen Fernsehen... [zum Beitrag]

Corona-Situation am 5. August 2020

Zahlen aus dem Krisenstab des Landkreises vom 5. August 2020 [zum Beitrag]

Wilsdruff auf der Überholspur

Am Dienstag wurde im Wilsdruffer Ortsteil Blankenstein ein neu ausgebautes Glasfasernetz eingeweiht. 320... [zum Beitrag]

Ein Boden aus Glas

Das Veranstaltungshaus in der Zisterzienserinnenklosteranlage „Zum Heiligen Kreuz“ nimmt weiter Form an.... [zum Beitrag]

Neuer Chefarzt in Radebeul

Letzte Woche wurde am ELBLANDKLINIKEN-Standort Radebeul Dr. med. habil. Maximilian Pilhatsch als neuer... [zum Beitrag]

Wanderung durch Siebeneichen

Wir starten unseren Rundkurs auf der Obergasse in Meissen. Es geht über die Eisenbahn hinauf zum... [zum Beitrag]

Sommersalon im Stadtmuseum

Letzte Woche lud das Stadtmuseum Meißen zum Museums-Sommer-Salon. Vor den Epitaphien im Kreuzgang der... [zum Beitrag]

Bauen oder nicht bauen?

Die Tagesordnung der letzten Stadtratsitzung war gespickt mit hochbrisanten Plänen zur Errichtung neuer... [zum Beitrag]

Reingeschaut bei...

Unter der Rubrik "Reingeschaut bei" lassen wir die Akteure von Geschäften, Lokalen und Vereinen zu Wort... [zum Beitrag]