Datum: 18.05.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Alles im Griff?

Alles im Griff?

Meißen und die Lockerungen in Schule und Kindergarten


Seit heute stehen Lehrer, Kindergärtnerinnen und natürlich Eltern vor der Aufgabe, an einer wichtigen Lockerung der Corona-Einschränkungen mitzuwirken. Wie das Thema in der Stadt Meißen vorbereitet war, darüber wurde der Sozial- und Kulturausschuss des Stadtrates am letzten Mittwoch informiert.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neuer Chefarzt in Radebeul

Letzte Woche wurde am ELBLANDKLINIKEN-Standort Radebeul Dr. med. habil. Maximilian Pilhatsch als neuer... [zum Beitrag]

Knapp abgelehnt!

Auf Antrag von Georg Prinz zur Lippe sollte der Stadtrat zu Meißen entscheiden, dass Teile eines... [zum Beitrag]

Es geht um das Tafelsilber...

Nachdem sich Stadträte für oder gegen die Pläne geäußert hatten, den Höhenzug gegenüber der Albrechtsburg... [zum Beitrag]

… und es wird noch teurer!

Einer, der dem Projekt und auch dem Prozedere von Beginn an kritisch gegenübersteht, ist Stadtrat Ingolf... [zum Beitrag]

Sommerfest im Westernclub

Zum Sommerfest des 1. Radebeuler Country & Westernclub e.V. kommen nicht nur die Mitglieder des... [zum Beitrag]

Grundsteinlegung am Albert-Mücke-Ring

Am 23. Juli lud die Stadtentwicklungs- und Stadterneuerungsgesellschaft Meissen zur Grundsteinlegung an... [zum Beitrag]

Freischaltung zur rechten Zeit

Im März haben die Meissner Stadtwerke ihr neues Internetportal freigeschaltet. Der Zeitpunkt hätte kaum... [zum Beitrag]

Wilsdruff auf der Überholspur

Am Dienstag wurde im Wilsdruffer Ortsteil Blankenstein ein neu ausgebautes Glasfasernetz eingeweiht. 320... [zum Beitrag]

Ein Vogel der besonderen Art

Am Montag wurde Falkner Hans-Peter Schaaf zu einem außergewöhnlichen Einsatz gerufen. Ein Zehrener hatte... [zum Beitrag]