Datum: 16.06.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Undine Materni liest in der Zauberwerkstatt Nadine Machner

Undine Materni liest in der Zauberwerkstatt Nadine Machner

3. Lesung aus der Reihe ;amp;quot;ZB 100: Ortstermin;amp;quot;


In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen Spaziergang. Anlässlich des 100. Zündblättchens, dem Heftchen das seit 16 Jahren überelbsche Kunst und Literatur verbindet, haben einige Autoren und Autorinnen an besonderen Orten ihre Werke vorgetragen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Meißen putzt sich später

Auch 2021 soll der Frühjahrsputz durchgeführt werden. Allerdings muss der ursprüngliche, für den 10. April... [zum Beitrag]

Über 140 Osterhasen

TvM-Moderatorin Nicole Riethausen hat sich die Oster-Minaturwelt von Kerstin Jocksch und Bernd Gießmann in... [zum Beitrag]

Meißen-Hymne fast fertig

Auf der Bischofsmütze am Kändlerpark sprach der Kunstpreisträger von 2005 Micha Winkler über den... [zum Beitrag]

Viel Wohlwollen aus der CDU

Alexandra Prinz zur Lippe und der Architekt hatten das bisher noch nicht öffentlich vorgestellte... [zum Beitrag]

Anwohnerinteressen im Fokus

In der Diskussion um die Bebauung des so genannten Mühlenareals vi a vis der Albrechtsburg war... [zum Beitrag]

Gottesdienste zu Ostern

Superintendent Andreas Beuchel spricht über das Osterfest 2021   [zum Beitrag]

Kein 16. „Kunstfest Meißen“

Am 08. und 09. Mai sollte Meißen-Cölln eigentlich wieder ganz im Zeichen der Kunst und des... [zum Beitrag]

Zwischen Finsternis und Licht

Bereits 5 Uhr lockten die Glocken des Doms zu Meißen am Morgen des Ostersonntags. Zahlreiche... [zum Beitrag]

Boxen statt Bank

Seit Jahren ringt die Stadt Meißen mit den so genannten Fahrradboxen in der Innenstadt. Schlussendlich... [zum Beitrag]