Datum: 16.06.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Undine Materni liest in der Zauberwerkstatt Nadine Machner

Undine Materni liest in der Zauberwerkstatt Nadine Machner

3. Lesung aus der Reihe ;amp;quot;ZB 100: Ortstermin;amp;quot;


In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen Spaziergang. Anlässlich des 100. Zündblättchens, dem Heftchen das seit 16 Jahren überelbsche Kunst und Literatur verbindet, haben einige Autoren und Autorinnen an besonderen Orten ihre Werke vorgetragen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ein wunderschöner Jahrgang

Mit der „kleinen Weinlese“ würdigt der Tourismusverein den Weinbau in Meißen und stimmt auf die beginnende... [zum Beitrag]

Hoffen auf Petrus

Auf dem Festplatz an der Elbe wird derzeit der Jahrmarkt für das kommende Meissner Weinwochenende... [zum Beitrag]

Schulstart 2021 in Gefahr?

Auf der Baustelle der Questenbergschule wurde am vergangenen Mittwoch Richtfest gefeiert. Nach aktuellem... [zum Beitrag]

Flächendeckender Breitbandausbau bis...

Am Dienstag empfingen Meissens Oberbürgermeister Olaf Raschke und der städtische Wirtschaftsförderer... [zum Beitrag]

Start in interessanten Beruf

Gerade hatten die erfolgreichen Absolventen der Medizinischen Berufsfachschule der Elblandkliniken... [zum Beitrag]

Mode vom Malermeister

2020 haben die Septemberwochenenden in Meissen einiges an Veranstaltungen zu bieten. Nach Literaturfest... [zum Beitrag]

Ungarische Post und Mehrspänner

Als Ersatz für die abgesagte Hengstparade hat die Sächsische Gestütsverwaltung die „Moritzburger... [zum Beitrag]

Klein aber fein

Anstelle des Weinfestes wurde am letzten Septemberwochende beim Meissner Weinwochendene dezentral gefeiert. [zum Beitrag]

Zwischen Licht und Schatten

Am Sonnabend war es wieder so weit. Meißen feierte die Lange Nacht. Zahlreiche neue Ideen lockten in die... [zum Beitrag]