Datum: 22.06.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Endlich Urlaub?

Endlich Urlaub?

Reiseunternehmen fordern weitere Hilfen


Die Lage für die Reisebranche hat sich inzwischen etwas entspannt. So wurde das Busreiseverbot aufgehoben und viele Länder haben ihre Grenzen wieder geöffnet. Bei näherer Betrachtung gibt es jedoch noch viele Unklarheiten welche die Reiseplaner vor große Schwierigkeiten stellen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Weinfest an verstreuten Orten

Das Meißner Weinfest soll trotz schwieriger Rahmenbedingungen auch 2020 stattfinden. Dennoch wird sich... [zum Beitrag]

Meißens erster Steampunk

Neben dem Steampunk-Spezialmarkt setzt sich der Verein "Mit Zahnrad und Zylinder" auch für das Gedenken... [zum Beitrag]

Corona-Fallzahlen vom 23. Juni 2020

Landrat Arndt Steinbach zu den Covid-19-Fallzahlen vom 23. Juni im Landkreis Meissen [zum Beitrag]

B6 im Sommer dicht

Ab Dienstag, dem 23.6. müssen Kraftfahrer auf der B6 zwischen Niederwartha und Meißen einen Umweg... [zum Beitrag]

Radebeuler LebensArt

In Radebeul steht am Wochenende der zweite Teil der Veranstaltungsreihe „LebensArt“ auf dem... [zum Beitrag]

Corona-Situation im Landkreis...

[zum Beitrag]

Pestalozzioberschule erhält Schulpreis

Im Rahmen der Verleihung des Sächsischen Schulpreises wurde die Pestalozzioberschule kürzlich mit dem... [zum Beitrag]

Freitagskonzert: Gerhard Schöne

Zur Unterstützung freischaffender Musiker und Künstler während der Corona-Pandemie präsentieren Meissens... [zum Beitrag]

Ashtanga & Yin in Meissen

Genau einen Tag vor dem offiziellen Welt-Yoga-Tag öffnete auf dem Meißner Theaterplatz ein neues... [zum Beitrag]