Datum: 29.09.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Neue Kraft für die Mobilität

Neue Kraft für die Mobilität

Anatoly Arkhipov kümmert sich um die Mobilität


Die Stadtverwaltung Meißen wurde in den letzten Monaten durch zwei Dutzend neue Mitarbeiter verstärkt. Nach und nach stellen sich diese den Stadträten vor. So auch Anatoly Arkhipov – der ab sofort die Stadtplanung im Bereich Mobilität (Verkehr/Klima) bearbeitet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Spenden für Sanierung

In der letzten Woche konnte die Bürgerstiftung Meissen sich über eine erneute finanzielle Unterstützung... [zum Beitrag]

Ab heute Dokumentationspflicht in...

Gemeindevertreter Ralf Hänsel zu den Covid-19-Fallzahlen im Landkreis Meissen am 13.... [zum Beitrag]

Geld für soziale Vereine

Jährlich stellt die Stadt Meißen im Haushalt finanzielle Mittel für die Unterstützung der Vereinstätigkeit... [zum Beitrag]

Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte

Vom 8.-15. Oktober fand zum 19. Mal die „Woche des Sehens“ statt. Bei der bundesweiten Aufklärungskampagne... [zum Beitrag]

Gnadenfrist für Sanierungsabschluss

Bereits 2008 wurde für Meißen-Cölln ein Sanierungsgebiet förmlich festgelegt. Nun musste erneut ein... [zum Beitrag]

Adler über Proschwitz

Gleich neben dem Weinberghaus in Proschwitz veranstaltet Falkner Hans-Peter Schaaf regelmäßig... [zum Beitrag]

Neuer Schulhof für die...

In den letzten Wochen wurden die Freiflächen um die Triebischtalschule saniert. Die Herbstferien werden... [zum Beitrag]

Landratskandidatin Elke Siebert

Am 11. Oktober 2020 wird gewählt. Eine Frau und zwei Männer wollen zukünftig die Geschicke des Landkreises... [zum Beitrag]

Glühwein gegen Unterschrift

Nach dem Weinfest ist der Weihnachtsmarkt das zweite große Ereignis in der Stadt Meißen. In diesem Jahr... [zum Beitrag]