Datum: 03.11.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Wenn der Steg aber nun ein Loch hat … lieber Olaf, lieber Olaf?

Wenn der Steg aber nun ein Loch hat … lieber Olaf, lieber Olaf?

Triebischsteg noch nicht fertig


Die positiven Nachrichten waren dünn gesät in den letzten Wochen und Monaten. Um so mehr hatten sich die Meißner auf die Eröffnung ihres Triebischstegs gefreut. Die Parole hieß: Banddurchschneiden Ende Oktober!

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Romantische Geschenkesuche im...

Das Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Kultur der Stadt Meißen weist darauf hin, dass am kommenden... [zum Beitrag]

Am Baum liegt es nicht!

Es ist das immer gleiche Ritual. Spätestens Mitte November wird der Weihnachtsbaum für den Meissner... [zum Beitrag]

Weihnachtssterne und Glühweintaxi

TvM-Moderatorin Nicole Riethausen hat sich die Adventsaktion der Zaschendorfer Dorfgemeinschaft angesehn. [zum Beitrag]

Weihnachten im Stream

In Meißen lädt die St. Afra Kirche an den kommenden Adventssonntagen zur "Musikalischen Vesper" ein. [zum Beitrag]

Tradition > Prävention?

Wir haben uns in Meissens Altstadt umgehört, was die Menschen zur Durchführung des Weihnachtsmarktes in... [zum Beitrag]

Expertentausch

Die Arbeit der Stadträte wird in Meißen ganz maßgeblich durch Hinzuziehung sachkundiger Bürger... [zum Beitrag]

Digitaler Adventskalender geplant

Noch ist nicht ganz klar, wie die Lockdown - Regeln in der Adventszeit aussehen werden. Meißen aber ist... [zum Beitrag]

Einer zum hinter die Binde kippen

Als Martinswein wird der Jungwein bezeichnet, für dessen Genuss die Weinfässer erstmals am Martinstag –... [zum Beitrag]

Gemeinsam die Krise bewältigen

Der designierte Landrat Ralf Hänsel zur aktuellen Corona-Situation im Landkreis Meissen.   [zum Beitrag]