Datum: 16.12.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Neue Bäume für neue Bürger

Neue Bäume für neue Bürger

Symbolische Baumpflanzung für eingebürgerte Menschen auf der Bosel


Sinnbildlich für neu eingebürgerte Menschen wurden auf der Bosel über 2000 Bäume gepflanzt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Zwischen Normalität und „Klatsche“

Regelmäßig gibt es Prüfungen des städtischen Handelns durch den Sächsischen Rechnungshof. Meißen... [zum Beitrag]

Noch süßer als sonst!

Die ersten Erdbeeren auf dem Feld zwischen Neusörnewitz und Brockwitz sind reif. Seit dieser Woche... [zum Beitrag]

Dritte Welle überstanden

Da der Schwellenwert 35 der Sieben-Tage-Inzidenz an fünf Werktagen in Folge im Landkreis... [zum Beitrag]

Geschäfte auf, Testzentren zu

Langsam nimmt das touristische Leben wieder Fahrt auf. Meißens Gewerbetreibende können seit letzter... [zum Beitrag]

Platz schaffen für Umbau

Wie für viele andere war das letzte Jahr auch für den Meissner Raumausstatter „Teppich Schmidt“ ein... [zum Beitrag]

Pilotprojekt ausgezeichnet

Im Januar hat die Stadtentwicklungs- u. Stadterneuerungsgesellschaft Meißen Sachsens erstes... [zum Beitrag]

Jugendstadtrat wird erwachsen

Meißen hat seit September 2016 einen Jugendstadtrat. Zu Beginn ging es den Mitgliedern erst einmal... [zum Beitrag]

Kulinarische Städtepartnerschaft

Zahlreiche Besucher nutzten das sonnige Wetter für einen Wochenendbummel auf dem Grünmarkt.... [zum Beitrag]

Nun kann das Dach gedeckt werden

Durch einen Beitrag im Fördermagazin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bekommt die Meißner... [zum Beitrag]