Datum: 08.09.2021
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Stau an der Poststelle

Stau an der Poststelle

Niederauer Straße im Fokus.


So manche verkehrsplanerische Lösung funktioniert auf dem Papier ausgezeichnet und hält dem täglichen Anspruch der Nutzer dennoch nicht stand – so bei einem Beispiel, dass jetzt Gegenstand der Einwohnerfragestunde des Meißner Stadtrates wurde.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Volle Kraft voraus

Parallel zum Literaturfesttreiben fand am Sonntag, den 11. September, die 12. Neptun-Freunde-Regatta des... [zum Beitrag]

Wie stehen die Finanzen?

Am Geld hängt am Ende so ziemlich alles. Deshalb warteten die Meißner Stadträte auch gespannt auf den... [zum Beitrag]

Anleger kommt wieder

Am Montagmorgen wurden Teile des Anlegers an der Siebeneichener Straße in Meißen angeliefert. Seit... [zum Beitrag]

Ab heute 3G

Ab dem 15. September gelten im Landkreis Meißen wieder strengere Corona-Schutzmaßnahmen. [zum Beitrag]

Ein erfolgreiches Literaturfest

Wie im Vorjahr musste das diesjährige Literaturfest Meißen vom ursprünglichen Termin im Juni auf den... [zum Beitrag]

Literaturfest mit 170 Lesungen

Das 12. Literaturfest Meißen steht in den Startlöchern. In Bahrmanns Hof wurde am Dienstag das Programm... [zum Beitrag]

Laufen für einen guten Zweck

Im Stadion Heiliger Grund fand am 17. September der 2. Meißner FIRMENSTAFFELLAUF statt. Unter dem Motto... [zum Beitrag]

Vorwärts in kleinen Schritten

Seit Jahrzehnten sind die Stützmauern an der Sonnenleite in Meißen marode. Seit vielen Jahren wird in... [zum Beitrag]

Spende an die Werkschule

Zum diesjährigen Sommerempfang der Stadt Meißen gemeinsam mit den Meißener Stadtwerken auf dem Gelände der... [zum Beitrag]