Datum: 29.11.2021
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Arbeitsplatz Skaterpark

Arbeitsplatz Skaterpark

Meißens Streetworker stellt sich vor


Seit einem halben Jahr ist Sebastian Schmidt Meißens mobiler Jugendsozialarbeiter. Sein Büro befindet sich im Gebäude der Wiesengasse 1. Meist ist er jedoch da zu finden, wo sich Jugendliche in ihrer Freizeit treffen. Kontakt: Sebastian Schmidt, Wiesengasse 1, 01662 Meißen, Telefon 03521 754 96 08, Mobil 01520 490 36 83, E-Mail streetworker@sopro-meissen.de

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Literaturfest: Katharina Franz - Teil 2

Literaturfest: Katharina Franz - Teil 2 Autorenlesung: Katharina Franz liest aus "Wie man arm und... [zum Beitrag]

Literaturfest: Dieter Kalka...

Dieter Kalka liest aus "Negerküsse in Zigeunersoße. Eine Streitschrift." [zum Beitrag]

10.000 Euro für die Lebenshilfe Meißen

Der einzige öffentliche Tagesordnungspunkt im Sozial und Kulturausschuss vom 20. Juni war die... [zum Beitrag]

Sommer-Dankeschön-Jazz-Fest

Am Sonnabend hieß es auf dem Areal der Jahnhalle mal nicht - Rackern oder Beräumen - sondern Kuchen... [zum Beitrag]

29. Karl May Festtage

Nach 2 Jahren Zwangspause fanden die 29. Karl May Festtage traditionell am Wochenende nach Christi... [zum Beitrag]

Ein sicheres und lebenswertes Umfeld

Ein sicheres und lebenswertes Umfeld schaffen, das möchte die Stadt Meißen. Der Landespräventionsrat... [zum Beitrag]

Jubiläumskonzert 35 Jahre...

Ein Stück aus dem Jubiläumskonzert zum 35-jährigen Bestehen des Winzerchor Spaargebirge e.V.... [zum Beitrag]

Literaturfest: Dieter Kalka...

Autorenlesung: Dieter Kalka liest aus "Negerküsse in Zigeunersoße. Eine Streitschrift." [zum Beitrag]

Literaturfest: Neven Subotic liest...

Literaturfest: Neven Subotic liest aus "Alles geben" - Teil 2 [zum Beitrag]