Datum: 20.01.2022
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Manufaktur setzt positiven Trend fort

Manufaktur setzt positiven Trend fort

Geringster operativer Verlust in den letzten 10 Jahren


Die Porzellanmanufaktur konnte auch in 2021 trotz weiterhin erheblichen coronabedingten Erschwernissen den zuletzt positiven Trend fortsetzen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Baustart für Neubau am Meißner...

Drei. Zwei. Eins. Weg ist sie, die Zeitkapsel, die in einem Loch in der Bodenplatte verschwindet.... [zum Beitrag]

Technik und Klima

Das Gymnasium Franziskaneum ist offizielle Junior-Ingenieur-Akademie. Dahinter verbirgt sich eine... [zum Beitrag]

Zerbrechlicher Staffelstab

Am späten Freitagnachmittag herrschte großer Trubel auf dem Meißner Marktplatz. Zahlreiche Menschen... [zum Beitrag]

Party auf dem Kleinmarkt

Bekanntermaßen wird in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai Walpurgisnacht gefeiert. Aus diesem Anlass... [zum Beitrag]

Urlaubsstimmung am Mittagstisch

Zum 31. Januar dieses Jahres hat an der Ecke Gerbergasse/Martinstraße das Bistro „Don Camillo“... [zum Beitrag]

„Kleiner Freitag“ und große Werke

In der Vinotheks-Galerie der Winzergenossenschaft Meißen werden seit Februar Werke von jungen... [zum Beitrag]

16. Kunstfest in Cölln

Meißen präsentierte sich in am vergangenen Wochenende wieder als perfektes Ausflugsziel für Groß und... [zum Beitrag]

Neue Bäume für den Meißner Stadtwald

In der Gemarkung Korbitz wurden im April 2.290 Jungbäume und Sträucher gepflanzt.   [zum Beitrag]

Kulturhöhepunkt im Juni

In der Albrechtsburg wurde letzte Woche das Programm für die diesjährigen NEUEN BURGFESTSPIELE MEISSEN... [zum Beitrag]