Datum: 28.03.2022
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Hausaufgaben zum Plossenausbau

Hausaufgaben zum Plossenausbau

Petitionsbericht des Landtages empfiehlt Einwohnerversammlung


Der Plossenaufstieg soll in den kommenden Jahren ausgebaut werden. Letzte Woche wurde in der Plenarsitzung des sächsischen Landtages über eine Sammelpetition zur S177 abgestimmt. Zwei Mitglieder des Petitionsausschusses gaben im Rahmen eines Pressegesprächs Auskunft zum Bericht. Laut SZ-Artikel vom 25.03.2022 hat die Stadt Meißen die Länge für bergauffahrende Lkw am Plossen auf 16 Meter begrenzt.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Der Blick in die Seele

„PASSION MENSCH“ lautet der Titel der neuen Sonderausstellung, die am Freitag, dem 25. November, in der... [zum Beitrag]

Luxus auf dem Questenberg

Seit den Winterferien steht die neue Questenbergschule zum Lernen bereit.Die weitläufigen und mit... [zum Beitrag]

Ein Zeichen des guten Willens

Auf Initiative des JuClu16 e.V. und dem Meißner Streetworker wurde am 11. November ein Arbeitseinsatz am... [zum Beitrag]

500€ für Ganztagsangebote

Die Finanzierung von Ganztagsangeboten städtischer Schulen war Thema bei der letzten Sitzung des Sozial-... [zum Beitrag]

Ein Ort des Lebens

Am Krematorium Meißen wird seit geraumer Zeit eine unterirdische Leichenhalle samt Fahrstuhl und... [zum Beitrag]

Leo-Glühweintassen 2022 sind startklar

Am letzten Freitag wurden auf dem Meißner Weihnachtsmarkt die diesjährigen Glühweintassen mit neuem Design... [zum Beitrag]

15 Prozent Sparen ist der Schlüssel

Teil 6 - Bürgerdialog Energiekrise [zum Beitrag]

Pflanzung für den Artenschutz

In der Nähe von Winkwitz, wurden im Laufe der letzten Woche entlang der Einfahrt zum... [zum Beitrag]

Gedenken an eine dunkle Nacht

Neben einem Konzert mit jüdischer Klezmer-Musik zudem die St. Afra Gemeinde am 9. November in die... [zum Beitrag]